Regelmäßig senkt die Auktionsplattform die Verkaufsgebühr. Normalerweise zahlt ihr dann für einen Tag pro Aktion maximal 1€. Allerdings wird diese Gebühr fällig, auch wenn ihr euren Artikel nicht verkauft. Ist auch irgendwie blöd. Außerdem haben wir diese Aktion ständig. Also mal etwas Neues machen. Daher wird nun die Verkaufsprovision auf maximal 3€ begrenzt. Dazu wurde die Anzahl der maximal möglichen Auktionen erhöht – oder kurz gesagt verdoppelt. Nun könnt ihr bis zu 20 Auktionen laufen lassen.

Dabei ist es fast vollkommen egal, was ihr gerade loswerden wollt. Wichtig sind vor allem 2 Punkte:

  1. Auktion bis zum 9. Dezember erstellt
  2. maximal für 20 Auktionen

Wie kann ich teilnehmen?

  1. Bei eBay einloggen.
  2. Rechts oben auf „Mein eBay“ –> „Verkaufen“ –> „Übersicht“ klicken.
  3. Ganz nach unten scrollen auf „Kontingente und Sonderaktionen“.

Welchen Vorteil besitze ich durch die Aktion?

Hier könnt ihr richtig sparen. Für reguläre Auktionen kassiert eBay 10% Verkaufsprovision bei jedem Verkauften Artikel. Das iPhone 8 aus eurer Vertragsverlängerung würde bei einem Verkaufspreis von 700€ rund 70€ für eBay bedeuten. Nun fällen bei dieser Aktion allerdings maximal 3€ an. Dazu bezahlt ihr die Provision nur dann, wenn ihr euren Artikel auch wirklich verkauft. Bei den üblichen Provisions-Rabatten an den eBay-Verkaufstagen wird die Provision mit jedem bei eBay eingestellten Artikel berechnet. Rechnerisch lohnt sich das Ganze also bei allen Angeboten mit einem Verkaufspreis ab 30€.

Was ist sonst noch zu beachten?

Den ganze Keller bekommt ihr beim den aktuellen Verkaufstagen eher weniger leer. Die reduzierte Verkaufsprovision ist reduziert auf maximal 10 Auktionen. Auch sind Festpreisangebote ausgeschlossen. Es bleibt also beim altbekannten Nervenkitzel. Einige Produktkategorien kommen ebenfalls nicht in den Vorzug der geringen Provision. Vom Verkauf eurer Yacht oder des Jets nimmt sich eBay weiter seinen 10%-Teil vom Kuchen. Auch die Finca auf Malle und alle anderen Immobilien sind ausgeschlossen. Ja, es ist schwer sich hier die Tränen zu verkneifen. Die genauen Bedingungen findet ihr unten oder auf der Aktionsseite.

Aktionsbedingungen

Wer kann die Preisaktion benutzen? Alle privaten Verkäufer, die auf ebay.de angemeldet sind • Was bekomme ich mit dieser Preisaktion? Keine Angebotsgebühr und maximal 3 Euro Verkaufsprovision pro Angebot, für Angebote im Auktionsformat, wenn Sie bei www.ebay.de im u.g. Aktionszeitraum. Gültig für bis zu 20 eingestellte Artikel oder so viele Angebote, wie ein Verkäufer gemäß seiner Verkaufslimits einstellen darf. • Bei Verwendung der Startzeitplanung muss die Startzeit für das Angebot im Aktionszeitraum liegen und die Anmeldung für die Preisaktion erfolgreich abgeschlossen sein. • Wann läuft diese Preisaktion? Diese Preisaktion gilt für Artikel, die nach erfolgter Anmeldung und bis Sontag, den 9. Dezember 2018 eingestellt werden • Was ist von dieser Preisaktion ausgeschlossen? Festpreisangebote, PayPal-Gebühren, Angebote, die mehrere Artikel anbieten (d.h. bei der Option Stückzahl wurde mehr als „1“ ausgewählt), Gebühren für Zusatzoptionen, Verkäufer, die nicht die Mindeststandards für das Verkaufen bei eBay.de erfüllen, Angebote in den Kategorien „Auto & Motorrad: Fahrzeuge“, „Wassermotorräder“, „Motorboote“, „Segelboote“, „Sonstige Boote“, „Flugzeuge“, „Mobilfunkverträge“ und „Immobilien“ • Diese Preisaktion gilt auch für „Gültig bis auf Widerruf“-Angebote, wenn diese innerhalb des Rabattzeitraums erneuert werden. Die Preisaktion gilt nicht für Angebote, die nach Ende des Rabattzeitraums erneuert werden.