Das könnte dich auch interessieren


Beschreibung und Bewertung

Mit diesem Arlo Pro 3 Set bekommt ihr zwei 2K-Kameras zusammen mit einem zentralen Hub. Ihr könnt damit nicht nur je einen 160°-Bereich bei Tag und bei Nacht abdecken, sondern auch mit Besucherinnen und Besuchern sprechen. Da die Kameras kabellos und wetterfest sind, könnt ihr sie natürlich auch im Außenbereich nutzen. Das integrierte Spotlight sorgt dafür, dass ihr selbst bei Nacht ein klares Bild vom eventuellen Störenfried bekommt. Steuern könnt ihr das System auch über alle gängigen Sprachassistenzen. Leider sind einige Funktionen aber nur im Arlo Smart Abo nutzbar. Der Preis dafür variiert je nach der Menge an Kameras – für bis zu 5 Stück zahlt ihr 8,99€ pro Monat. Bei Amazon schneidet das Sicherheitssystem gut ab. 525 Nutzerinnen und Nutzer vergeben im Schnitt 4,2 von 5 Sternen. Idealo verzeichnet sieben Tests, die auf die Note ‚Gut‘ (1,7) kommen. Wichtig zu beachten ist, dass einige Funktionen nur mit Abo nutzbar sind. Dazu gehört zum Beispiel der Cloud-Speicher und die smarte Bewegungserkennung, die bestimmte Tiere, Personen, Gegenstände oder Zonen ein- und ausschließen kann. Ohne Abo werdet ihr aber natürlich trotzdem über jede Bewegung benachrichtigt.

Pro & Contra

  • sehr gute Videoqualität
  • Nachtsicht in Farbe
  • wetterfest und kabellos
  • via Sprachassistenz steuerbar
  • 2-Wege-Audio funktioniert gut
  • manche Features nur mit Abo nutzbar
  • Benachrichtigungen teils mit kleiner Verzögerung

Technische Details

Typ: Set • Standard: WLAN • Funktion: Kamera, Bewegung, Warnfunktion • Topologie: vermascht/​Stern • Besonderheiten: per App steuerbar (iOS, Android), IP65, Outdoor, batteriebetrieben, solarbetrieben • Set bestehend aus: 1x Basisstation, 3x Kamera