Das könnte dich auch interessieren


Einschätzung: iRobot Braava 390T

Besonders ist am 390T, dass er eigentlich nur ein Wischroboter ist, da selbst der Staub nicht gesaugt, sondern gewischt wird. Dies passiert über ein magnetisches Pad, auf welchem das mitgelieferte Reinigungstuch (oder auch ein normales Einwegstuch) befestigt werden kann. Empfohlen wird das Gerät für bis zu 93m² für die Beseitigung von Staub und bis zu 33m² für feuchte Arbeiten. Diese erledigt er wie ein Schwimmer in geraden Bahnen und nutzt dabei den Navigationscube zur Orientierung.

Bei Amazon.de gibt es bisher nur 5 Bewertungen für dieses Modell, jedoch wurden hier jedes Mal fünf Sterne vergeben und diese schauen nicht wie (zumindest klassische) Fake-Rezensionen aus. Ansonsten gibt es einen Kurztest bei Robotico und ausführliche Tests zum Vormodell 380T bei Familie.de (5/5) oder PCTipp (4,5/5).

Pro & Contra

  • gute Reinigung (nass und trocken)
  • sehr leise
  • steht nach getaner Arbeit dort, wo man ihn abgestellt hat
  • keine Saugfunktion

Technische Details

• Produktname:iRobot Braava 390T Wischroboter • Akku: 2.0Ah, NiMH • Farbe: weiß/​schwarz • Reinigungsmodi: Trockenwischen, Feuchtwischen • Navigation: Infrarotsensoren, Treppenerkennung, Hinderniserkennung • Empfohlene Raumgröße: max. 93m² • Betriebsdauer: 210min (Trockenwischen) • Ladedauer: 2h • Zubehör: Reinigungspad, 4x Mikrofasertuch, Adapter • Abmessungen (HxØ): 70x210mm • Gewicht: 1.80kg