Das könnte dich auch interessieren


Den Lenovo Smart Display gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen: Mit 8″- oder mit 10″-Bildschirm – die klassische Aufteilung, die man auch von Tablets gewohnt ist. Unterschiede abseits der Größe gibt es nicht. Mit dem Sprachassistenten Google Assistant könnt ihr mit beiden Geräten auch andere Smart-Home-Geräte in eurem Netzwerk steuern.

Einschätzung: Lenovo Smart Display

Zum Lenovo Smart Display kann ich euch den Test von AskGeorge mit der Note 1,6 empfehlen, ansonsten könnt ihr euch auch hier bei Techstage noch mal belesen, die die kleine 8″-Variante mit der Note 2 bewerten und in den Vergleich zu Alexa stellen. Amazon listet das Lenovo Smart Display gar nicht (wahrscheinlich aus Konkurrenz-Gründen bzgl. der eigenen Echo Show-Geräte), weshalb ich euch leider keine Kundenrezensionen anbieten kann – bei Notebooksbilliger gibt es aber insgesamt 10 Bewertungen mit durchschnittlich 4 von 5 Sternen.

Pro & Kontra

  • großer Funktionsumfang: u. a. Sprachsteuerung, Videotelefonie…
  • qualitativ gute Verarbeitung
  • einfache Einrichtung per Google Home App
  • Kamera und Mikrofon lassen sich abschalten
  • Lautsprecher bei hoher Lautstärke etwas überfordert
  • Software noch nicht ganz ausgereift
  • insgesamt etwas weniger Funktionen als Alexa

Technische Details

Tuner: Internetradio • Anschlüsse: Bluetooth 4.2, WLAN • Stromversorgung: Netzbetrieb • Abmessungen (BxHxT): 142x263x111mm • Gewicht: 1.00kg • Besonderheiten: Sprachassistent (Google Assistant)