Das könnte dich auch interessieren


Beschreibung & Bewertung

Ja, ich liebe Pommes. Ja, ich beschäftige mich schon länger mit Heißluftfritteusen (fragt nicht!), aber leider besitze ich noch keine. Durch meine lange Recherche muss ich aber sagen, dass ich schon zu 99% zu einem XL-Airfryer-Modell von Philips zu tendieren. Dieses hier mit der Nummer HD9262/90. Alles unter XL lohnt sich nicht, denn in die XL-Version passen 1.2kg Frittiergut – das ist die Mindestmenge für mich (oder laut Hersteller für 3-4 Personen). Mit einer Heißluftfritteuse benötigt ihr bis zu 90% weniger Fett als regulär, wodurch der Genuss aber nicht geschmälert wird! Die Pommes sind genauso knusprig wie nach einem heißen Ölbad. Versprochen! Ihr könnt den Airfryer aber nicht nur für Pommes benutzen, sondern darin auch backen, braten, grillen oder Essen aufwärmen. Und nach dem Spaß kommt die Arbeit – das Putzen 🙁 Aber Philips wirbt damit, dass der Frittierkorb aus Antihaft-Material besteht bzw. damit beschichtet ist und somit super einfach zu reinigen sei. Alle anderen abnehmbaren Teile könnt ihr getrost in die Spülmaschine legen. Das klingt alles so verlockend – vielleicht bin ich schon bald stolze Besitzerin einer Heißluftfritteuse 😉 Bei Amazon.de erhält der Airfryer XL HD9260/90 von Philips aus über 3700 Bewertungen im Schnitt 4.8 von 5 Sternen. Auf Haus.de könnt ihr einen ausführlichen Testbericht lesen.

Pro & Contra

  • kein Vorheizen notwendig
  • gute Verarbeitung
  • große Mengen passen nicht hinein

Technische Details

Leistung: 1900W • Farbe: schwarz • Fassungsvermögen: 1.20kg/​7l • Temperaturregelung: ja • Ausstattung: Cool-Touch-Gehäuse, Abschaltautomatik, abnehmbare Teile spülmaschinengeeignet