Beschreibung und Bewertung

Das Philips Hue ist ein super einfach zu bedienendes System, das sich durch Zusammenarbeit mit anderen Anbietern von Smart-Home-Elementen schnell in andere Hue-Systeme integrieren lässt und deren Funktionen man erweitern kann. Mit dem System lässt sich unter anderem fix der Farbton des Lichts verändern, etwa kann man es zum Arbeiten heller machen und zum Entspannen herunterdimmen und wärmer machen. Natürlich muss man sich mit einer Fernbedienung nicht von der Couch bewegen, wenn es draußen dunkel wird und man das Licht einschalten möchte. Der Google Nest Hub Smart Speaker bietet dabei noch Sprachsteuerung über den Google Assistent, hat einen 7″-Touchscreen und ist bluetoothfähig.

Bei Amazon erhält ein ähnliches Set von Hue 4,6 von 5 Sternen bei rund 270 Kundenrezensionen, einen Testbericht könnt ihr euch bei Techstage.de durchlesen.

Pro und Contra

  • leicht zu Installieren
  • schnelle Integration mit anderen Smart-Home-Elementen
  • immer im Standby-Modus 

Technische Details

Bestehend aus: 3x Hue-Birne, Hue-Bridge, Hue-Dimmschalter + Google Nest Hub • Sockel: E27 • Nennleistung: 9.5W • Nennspannung: 230V • Lichtstrom: 806lm • Lichtfarbe: warmweiß (2700K) • Form: Birne • Ausführung: matt • Außenkolben: A60 • Lebensdauer: 25000h • Schaltzyklen: 50000 • Anlaufzeit (60% Lichtstrom): sofort