Das könnte dich auch interessieren


Einschätzung: Reolink Lumus 1080P

Die Outdoor-Kamera Lumus von Reolink hat eine WLAN Frequenz von 2,4 GHz. Durch die Bewegungserkennung werden flexibel Clips aufgezeichnet. Ihr könnt jedoch auch individuell eine Zeitplan-Aufzeichnung oder die komplette Tages-Aufzeichnung einstellen. Die Clips können dann auf der Micro SD-Karte abgespeichert werden. Durch den farbigen Nachtsicht-Modus erhaltet ihr auch abends ansehnliche Bilder – für eine leichtere Erkennung. Zudem verfügt die Kamera über die Zwei-Wege-Audio-Funktion.

Direkt bei Reolink erhält die Außenkamera gute 4,1 von 5 Sternen bei 123 Rezensionen.

Pro & Contra

  • sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • gute Bildqualität
  • liefert 1080p-Bilder
  • IP65-wetterfest
  • USB 2.0 statt USB Typ-C
  • je nach Anbringung Kabel evtl. zu kurz

Technische Details

Bereich: Außenbereich • Kabellos: Nein • USB 2.0: 1 • SD-Karten Slot: microSD • WLAN Frequenz: 2,4 GHz • Sensor: 1/2.8″ CMOS • Auflösung: Full HD • Auflösung in Pixel: 1920 x 1080 • Megapixel: 2 MP • Bildrate: 15 fps • Bildformat: H.264 • Blickwinkel: 120° • Integriertes Mikrofon: Ja • 2-Wege Audio: Ja • IP-Schutzklasse: IP65 • Brennweite: 2.8mm • Nachtsicht: Ja • Nachtsicht: Reichweite 10m • Betriebstemperatur (min): -10 °C • Betriebstemperatur (max): 55 °C • Bewegungserkennung: Ja • Sirene: Ja • Spotlight: Ja