Das könnte dich auch interessieren


Beschreibung und Bewertung

Der Robomow RC304U könnte zu eurem Lieblingshelfer während des Sommers werden. Wie heißt es so schön? Wer einen dichten und schönen Rasen will, muss mindestens zweimal die Woche ran an den Rasenmäher. Damit ihr die Zeit besser nutzen könnt, mäht der Mähroboter bis zu 1000m² bei einem flachen Rasen ohne Hindernisse. Falls das bei euch nicht der Fall sein sollte, schafft er noch 500m² – eine Leistung, die sich sehen lassen kann. Bei einer Vollladung kann der Mähroboter mühelos 50 Minuten durchweg mähen. Zudem lädt er sich innerhalb von 90 Minuten wieder komplett auf und kann somit weiter arbeiten. Da das Mähmesser über drei Schneidkanten verfügt und 28cm breit ist, steht dem präzisen Mähen nichts im Weg. Dabei kommt er auch mit einer Neigung von bis zu 36 Grad klar.
Bei Amazon erhält der Mähroboter von 32 Käufern mäßige 3,1 von 5 Sternen. Dabei muss jedoch erwähnt werden, dass sich die negativen Bewertungen auf das veraltete Modell von vor 6 Jahren beziehen. Seitdem hat sich doch schon einiges bezüglich der Technik getan.

Pro & Contra

  • für bis zu 1000m² Rasenfläche
  • innerhalb von 90 Minuten wieder komplett aufgeladen
  • Diebstahl-Sicherung durch PIN & Alarmsignal
  • bei hohem Gras nicht geeignet
  • nimmt keine Rücksicht auf kleine Gegenstände auf dem Rasen (z.B.: Spielzeug)

Technische Details

Akku: 26V, 2.4Ah, LiFePO4 • Arbeitsbreite: 28cm • Arbeitshöhe: 15-60mm, verstellbar • Empfohlene Rasenfläche: 500m² • Besonderheiten: Diebstahlschutz, App-Steuerung, Kindersicherung • Steigung max.: 20° • Betriebsdauer: 70min • Ladedauer: 90min • Geräuschentwicklung: 67.9dB(A) • Gewicht: 11.40kg • Lieferumfang: Ladegerät, Akku