Fortnite

Wer beim Zocken von Spielen im Cartoon-Style nicht um seinen Gamer-Ernst gebracht wird, wer eine gewisse Ereignis-Albernheit sowie eine per Baukunst jederzeit erweiterbare, herrlich detailreich gestaltete Karte schätzt und dabei verschmerzen kann, dass die Story nur eine überschaubare Dichte und Ausgeklügeltheit bereithält…ja, der ist bei Fortnite nach allem, was sich so darüber lesen lässt, allerbestens aufgehoben. Jemand von euch bereits in den Weltaufbau-Genuss gekommen?