Vorbestellung ⇓ | Infos ⇓ | Fazit ⇓ 


XBox Series X vorbestellen – Das Wichtigste in Kürze

  • Auch die XBox Series X ist mittlerweile vergriffen.
  • Microsoft macht Hoffung auf weitere Bestellmöglichkeiten.
  • Bei eBay kann man zu erhöhten Preisen bestellen.
  • Wir aktualisieren diese Übersicht ständig, sodass ihr sofort wisst, wann ihr zuschlagen könnt.

Wo kann ich die neuen Microsoft Konsolen vorbestellen?

Wie bei der Playstation war vor allem die XBox Series X sehr schnell ausverkauft – bei manchen Händlern habt ihr allerdings noch Glück. Die Xbox Series S ist sogar noch relativ häufig vorrätig. In der folgenden Tabelle seht ihr auf einen Blick, wo ihr die Xbox Series X vorbestellen könnt.

ShopVerfügbarkeit X Verfügbarkeit S Xbox Series X Xbox Series S
Otto499,99€299,99€
Media Markt  489,99€*  299,99€*
Saturn 489,99€*  299,99€*
Amazon 499,99€ 299,99€
Expert 499,99€ 299,99€
eBay ab 499,99€**ab 299,99€**

*Bei Media Markt und Saturn werdet ihr wie immer die Möglichkeit haben, den Newsletter-Rabatt von 10€ einzulösen, wenn ihr die Xbox Series X vorbestellen wollt.

**Bei eBay könnt ihr die Xbox Series X vorbestellen, allerdings ist dort Vorsicht geboten, da teils Mondpreise verlangt werden. Da eBay aber dagegen vorgeht, tummeln sich mittlerweile auch immer wieder halbwegs moderate Vorbestellpreise.

Ab wann werde ich die Xbox Series X wieder regulär vorbestellen können?

Microsoft macht aber Hoffnung auf Nachlieferung und empfiehlt, sich bei Händlern nach Updates zu erkundigen. Das übernehmen wir in diesem Artikel für euch.


Alle Infos zu den neuen Microsoft-Konsolen

Die XBox Series X wird am 10. November zum Preis von 499 Euro releast werden, während die Xbox Series S für 299 Euro in die Regale der Händler wandert.

Xbox Smart Delivery

Mit Microsofts neuem System names Xbox Smart Delivery könnt ihr eure für die Xbox One gekauften Spiele einfach auf der neuen Konsole weiterzocken – und das sogar inklusive feiner Upgrades für die neue Hardware. Damit soll euch der Umstieg auf die neue Konsole so angenehm wie möglich gestaltet werden. Spielfortschritte nehmt ihr selbstverständlich auch mit. Das Konzept wurde von Sony für die PS5 übernommen. Gleichzeitig geht damit aber der neue Trend zu mangelnder Exklusivität einher: Wie bei der Sony Konsole werden auch für die Xbox Series X zunächst keine Exklusivtitel erscheinen. Ihr habt also „nur“ Cross-Gen in verbesserter Qualität.

Die neuen Microsoft-Konsolen: Vergleich der Specs

Xbox Series XXbox Series S
Prozessor (CPU)8 Kerne, jeweils 3,8 und 3,6 Gigahertz, Custom Zen 2 CPU8 Kerne, jeweils 3,6 und 3,4 Gigahertz, Custom Zen 2 CPU
Grafikeinheit (GPU)12 Teraflops, 52 CUs mit jeweils 1.825 Gigahertz, RDNA 2 GPU4 Teraflops, 20 CUs mit jeweils 1.565 Gigahertz, RDNA 2 GPU
SoC7 Nanometer (Enhanced)7 Nanometer (Enhanced)
Speicher16 Gigabyte GDDR610 Gigabyte GDDR6
Speicherbandbreite10 Gigabyte bei 560 GB pro Sekunde, 6 Gigabyte bei 336 GB pro Sekunde8 Gigabyte bei 224 GB pro Sekunde, 2 Gigabyte bei 56 GB pro Sekunde
I/O-Verarbeitungsmenge2,4 GB pro Sekunde (roh), 4,8 GB pro Sekunde (komprimiert)2,4 GB pro Sekunde (roh), 4,8 GB pro Sekunde (komprimiert)
Interner Speicher1 Terabyte PCIe Gen 4 NVME SSD512 Gigabyte PCIe Gen 4 NVME SSD
Erweiterbarer Speicher1 Terabyte per Erweiterungskarte1 Terabyte per Erweiterungskarte
Optisches Laufwerk4K UHD Blu-rayNein
Leistungsziel4K-Auflösung bei 60 Bildern pro Sekunde, bis zu 120 FPS möglich1440p bei 60 FPS, bis zu 120 FPS möglich. 4K Upscaling
Weitere DatenHDMI 2.1 für 120 Hertz, Dynamic Latency Input, Variable Refresh Rate, Auto Low Latency ModeHDMI 2.1 für 120 Hertz, Variable Rate Shading, Ultra Low Latency, Variable Refresh Rate

Fazit

Wenn ihr die Xbox Series X vorbestellen wollt, sollte euch bewusst sein, dass ihr die neue Power nur mit dem entsprechenden TV auch wirklich ausnutzen könnt. Es werden im ersten Jahr keine exklusiven Titel für die neue Konsole erscheinen, die euch die Kinnlade runterfallen lassen – alles wird auch auf der alten Xbox erhältlich sein. Wer allerdings einen 4K-TV zu Hause stehen hat und Assassins Creed Valhalla in entsprechende Auflösung und mit 60 Bildern pro Sekunde und ohne Ladezeiten über die Mattscheibe flimmern sehen will, der sollte die Xbox Series X vorbestellen.