Während wir vorhin bereits das Car2Go Angebot abgegrast haben, gesellt sich nun ein weiterer großer Player der Carsharing-Anbieter dazu. DriveNow bietet im Vergleich zur Car2Go die größere Auswahl an Fahrzeugen und gleichzeitig die etwas besser ausgestatteten Modelle. Das lässt man sich allerdings auch etwas mehr kosten. Deshalb sind 5€ + 15 Freiminuten ein ziemlich ordentliches Angebot.

Wie funktioniert DriveNow?

Damit ihr in den Genuss eines Autos kommt ohne es tatsächlich zu besitzen, müsst ihr euch als erstes Registrieren und euren Führerschein überprüfen lassen. Wenn die Formalitäten geklärt sind, müsst ihr euch nur noch die App runterladen (iOS oder Android) und schon kann die wilde Fahrt losgehen. Bis Dato stehen euch folgende Modelle zu Auswahl:

  • BMW: i3, i3 Range Extender, 1er, X1, 2er Active, 2er Cabrio
  • Mini: Mini 3- und 5-Türer, Cabrio, Clubman, Countryman.

Was kostet DriveNow?

Konditionen

*Die Freiminuten sind für 90 Tage ab Datum der Online-Registrierung gültig und verfallen danach automatisch. Alle Preise gelten für eine Registrierung bei DriveNow Deutschland und verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Um dich bei DriveNow registrieren zu können, musst du 21 Jahre alt sein und seit mindestens einem Jahr im Besitz eines gültigen Führerscheins. Die Aktion ist nur bis einschließlich 31.10.2018 gültig.