Das könnte dich auch interessieren


Ferrari Portofino im Privat-Leasing: Rechnung und Preisvergleich

Richtig gesehen, endlich mal ein Leasing-Angebot ohne Umweltsonderprämie! Haha, die Freudigkeit dieses Faktums möge jede(r) für sich beurteilen, sehen wir uns lieber gleich die nackten Fakten an: Bei einem Yacht-Bruttolistenpreis von 251.600€ liegt der Faktor für das Leasing angesichts des Leasing-Gesamtbetrags von 95.927,52€ bei sportlichen 0,79. Behalten wird der rote Pfeil dafür 4 Jahre lang, die Fahrleistung liegt bei – angesichts der Motorleistung hoffentlich auf Anfrage erhöhbaren – 10.000km pro Jahr.

Zum Fahrzeug: Ferrari Portofino

Portofino ist eine winzige italienische Gemeinde in der Nähe von Genua, deren wenige Häuser sich auf einer kleinen Landzunge für ein Postkartenmotiv aneinanderreihen. Der Name trifft also auf den Kopf, was hier angeboten ist: Eine, wenigen vorbehaltene, kaum berührbare Legende auf vier Reifen, deren Legendstatus von den, im Video gut zur Geltung kommenden, audio-visuellen Eindrücken allein bereits erklärt wird. Viel Fahr-gnügen also allen, die den Artikel noch bis hierher gelesen haben. 🙂

Details

Fahrzeugaufbau: Cabrio • Getriebe: Automatik • Kraftstoff: Benzin • 600 PS (441 kW) • 600 PS (441 kW) • 245 g/km (komb.)