Das könnte dich auch interessieren


Egal ob Diesel, Super oder Super Plus – mit ryd Pay könnt ihr im September insgesamt bei 5 Tankvorgängen jeweils 8 Cent pro Liter sparen. Das maximale Tankvolumen liegt bei 80 Liter pro Tankvorgang. Insgesamt könnt ihr also 400 Liter vertanken und rechnerisch 32€ sparen.

Was ist ryd Pay?

ryd ist eine App, mit der ihr per ryd Pay an der Tankstelle zahlen könnt, ohne zum Counter zu gehen. Dafür hinterlegt ihr eure Zahlungsdaten (Kreditkarte oder PayPal) und schon könnt direkt an der Zapfsäule mobil bezahlen. Außerdem werden euch in der App auch gleich noch die Spritpreise in eurer Umgebung angezeigt.

Wie bezahle ich mit ryd Pay?

  1. Zu teilnehmender Tankstelle fahren, die ryd Pay akzeptiert (seht ihr in der App).
  2. Vor dem Tanken ryd App öffnen.
  3. Zapfsäule wählen.
  4. Ganz normal Tanken und den Kraftstoffhahn wieder zurückhängen.
  5. Mit ryd Pay bezahlen und Bestätigung erhalten.

Wo kann ich mit ryd Pay bezahlen?

Auf der Website von ryd gibt es eine schöne Übersichtskarte, die euch zeigt an welchen Tanken ihr mit ryd Pay zahlen könnt. Ich habe mal fx durchgezählt und komme auf knapp 1.300 in Deutschland. In Belgien, den Niederlanden, Luxemburg, sowie Österreich und der Schweiz sind auch ein paar Tankstellen mit von der Partie.


Zum Schnäppchenfuchs-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!

Newsletter-Embedding-11-15