Das könnte dich auch interessieren


Kostenloser Urlaubs-Check bei Vergölst – so geht’s

Der Meister-Check von Vergölst ist ja ein wiederkehrender Deal-Gast auf dem Blog und auch wenn das Prozedere auf dem Weg zur kostenlosen Urlaubs-Check-Überprüfung identisch ist, gibt’s an dieser Stelle noch einmal eine kleine Anleitung: Klickt zunächst auf den Deallink und dann etwas weiter unten auf „Gratis Urlaubs-Check – jetzt buchen“.

Im nächsten Schritt könnt ihr nun bestimmen, in welcher der 400 Vergölst-Werkstätten ihr euer geliebtes Vierrad einer Überprüfung unterziehen lassen wollt – sobald ihr euch darüber im Klaren seid bzw. eine Wahl getroffen habt, müsst ihr euch entweder in eurem bestehenden Vergölst-Konto anmelden oder, sofern noch nicht vorhanden, neu registrieren. Drum herum kommt ihr leider nicht, denn unangemeldet bei der Werkstatt einrollen und sagen, „Ich hätt‘ gern ’nen gratis Urlaubs-Check“ dürfte nicht zum Ziel führen. 😉 Kurz vor Aktionsstart schmilzt die Terminfülle bereits dahin, Gratis-Inspektionen sind natürlich heiß begehrt.