Das könnte dich auch interessieren


Kostenloser Kfz-Meister-Check bei Vergölst: So geht’s

Den Gratis-Check hatten wir zwar schon einige Male auf dem Blog, aber dennoch gibt es hier eine kleine Anleitung für die Neulinge – obwohl die Aktion wirklich easy gestaltet ist. Klickt einfach auf den Angebotslink und wählt dann die Kachel „Meister-Check buchen“. Legt den Service dann für 0€ in euren Warenkorb.

Im Warenkorb könnt ihr dann auswählen, in welcher der 400 Vergölst-Werkstätten ihr den Termin wahrnehmen wollt, sowie Datum und Uhrzeit festlegen. Habt ihr diese Auswahl getroffen, müsst ihr euch entweder mit eurem bestehenden Account anmelden oder euch neu registrieren. Das ist zwingend notwendig, denn einfach ohne Anmeldung aufschlagen und einen Gratis-Check fordern ist nicht 😉 Ob ihr eine Filiale in eurer Nähe habt, könnt ihr über die Suchfunktion herausfinden. Noch stehen sehr viele freie Termine zur Auswahl. Dennoch solltet ihr mit der Buchung nicht zu lang warten, denn Gratis-Inspektionen sind natürlich immer heiß begehrt.

Eure Buchung könnt dann zum Beispiel so aussehen:


Der Kfz- Meister-Check bei Vergölst

Da es sich um ein kostenloses Angebot handelt, könnt ihr natürlich keine detaillierte Inspektion erwarten. Dennoch werden viele wichtige Punkte abgedeckt und ihr könnt euch ein gutes Bild vom Zustand eures Autos machen. Sollten Mängel festgestellt werden, liegt es natürlich in eurem Ermessen, diese bei Vergölst, anderswo oder überhaupt nicht instand setzen zu lassen. Ihr erhaltet die Ergebnisse ganz unverbindlich und entscheidet dann selbst, ob ihr gegebenenfalls weitere Serviceleistungen in Anspruch nehmen wollt. Unter anderem schaut sich der Kfz-Meister bei eurem Auto folgende Punkte an:

  • Bremse und Bremsflüssigkeit
  • Fahrwerk und Stoßdämpfer
  • Batterie, Licht
  • Klimaanlage
  • Achs- und Spurkontrolle

Zum Gratis-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!

Newsletter-Embedding-12