Das könnte dich auch interessieren


Kostenloser Kfz-Meister-Check bei Vergölst: So geht’s

Ja, in schöner Regelmäßigkeit bietet Vergölst den Meistercheck an. Schließlich will man euer Bestes: Sicherheit und Geld. Damit die Hemmungen nicht allzu groß sind, gibt es den Check für euch kostenlos. Dafür könnt ihr einfach auf der Aktionsseite einen Termin buchen.

Die Buchung ist schon jetzt möglich. Die kostenlosen Termine findet ihr dann für den Zeitraum zwischen dem 2. und 21. September. Weil die Frage in der Vergangenheit aufkam: Den kostenlosen Check gibt es nur für PKW. Euer Moped oder den 40-Tonner müsst ihr anders checken lassen.

Rund 400 Werkstätten hat Vergölst im ganzen Land. Da sollte auch eine in eurer Nähe dabei sein. Eine Liste der teilnehmenden Standorte gibt es zum Download. Ob ihr eine Filiale in eurer Nähe habt, könnt ihr über die Suchfunktion herausfinden.

Habt ihr diese Auswahl getroffen, müsst ihr euch entweder mit eurem bestehenden Account anmelden oder euch neu registrieren. Das ist zwingend notwendig, denn einfach ohne Anmeldung aufschlagen und einen Gratis-Check fordern, wird nicht klappen.

 


Der Kfz-Meister-Check bei Vergölst

Eine Stunde nimmt sich der Meister Zeit für euren Wagen. Geprüft werden Fahrwerk, Licht oder auch die Klimaanlage. Schaut einfach mal in die Checkliste, dann gibt es auch keine Überraschungen.

  • Bremse und Bremsflüssigkeit
  • Fahrwerk und Stoßdämpfer
  • Batterie, Licht
  • Klimaanlage
  • Achs- und Spurkontrolle

Sollten Mängel festgestellt werden, liegt es natürlich in eurem Ermessen, diese bei Vergölst, anderswo oder überhaupt nicht instand setzen zu lassen. Ihr erhaltet die Ergebnisse ganz unverbindlich und entscheidet dann selbst, ob ihr gegebenenfalls weitere Serviceleistungen in Anspruch nehmen wollt. So oder so erhaltet ihr am Ende einen Prüfbericht.


Zum Gratis-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!

Newsletter-Embedding-12