Das könnte dich auch interessieren


Beschreibung & Bewertung

Optisch fällt die Creative Sound Blaster Z SE Gaming Soundkarte durch ihre dunkelrote Farbe auf. Ist aber eigentlich egal, denn die Farbe sieht man später im eingebauten Zustand nicht. Diese Soundcard soll euch sowohl beim Gaming, Filme schauen als auch bei coronatypischen Videokonferenzen einen klare, stabilen Sound mit bis zu 116 dB SNR bei einer Bitrate von bis zu 24 Bit / 192 kHz garantieren. Der enthaltene Kopfhörerverstärker kann problemlos Kopfhörer in Studioqualität bis 600 Ω ansteuern. Der Sound Blaster Z SE unterstützt 7.1 virtuell auf Kopfhörern und Lautsprechern sowie diskretes 5.1 für Lautsprecher – und ihr könnt per Software zwischen Kopfhörern und Lautsprechern wechseln. Viele weitere wichtige Infos entnehmt ihr den Details am Ende dieses Deals bzw. dem ausführlichen Testbericht unter dem Video.Auf Amazon.de erhält die Soundkarte von Creative aus 110 Bewertungen im Schnitt 4.5 von 5 Sternen. Einen ausführlichen Testbericht könnt ihr bei Play-experience.com nachlesen.

Pro & Contra

  • gute Alltags-Allround-Soundkarte
  • einfache Installation
  • gelegentliche Treiber-Probleme

Technische Details

Chipsatz: Sound Core3D • Kanäle: 6 (5.1) • Auflösung: 24bit • Abtastrate: 192kHz • SNR: 116dB • Eingänge (analog): 1x Klinke (3.5mm) • Eingänge (digital): 1x Toslink • Ausgänge (analog): 4x Klinke (3.5mm) • Ausgänge (digital): 1x Toslink • Besonderheiten: Headphone-Out (3.5mm, 600Ω), EAX 5.0 HD, OpenAL, Dolby Digital, DTS Connect • Herstellergarantie: zwei Jahre