Das könnte dich auch interessieren


Beschreibung und Bewertung

Wer auf Twitch unterwegs ist oder selbst streamt, weiß höchstwahrscheinlich um den Nutzen eines Streamdecks. Was zumindest mir bisher nicht klar war: Ihr könnt das Gerät auch wunderbar für sämtliche andere Workflows verwenden und euch damit einiges an Arbeit, Zeit und Nerven sparen. Dank der völlig frei personalisierbaren Tasten könnt ihr nämlich nicht nur Soundbits einspielen oder einfache Szenenwechsel vollziehen. Denkbar sind auch Tastenkombinationen, Textbausteine, PowerPoint-Slides und vieles mehr. Das macht das Streamdeck zum echten Allround-Helfer und sorgt zurecht für Begeisterung, zumal die Einrichtung und Benutzung sehr intuitiv sein sollen. Ihr fragt euch jetzt noch, ob 15 Tasten ausreichend für eure Zwecke sind? Dank Ordnerstruktur könnt ihr auf einer Taste auch mehrere Funktionen hinterlegen, was eurer Fantasie quasi keine Grenzen setzt.  Bei Amazon bekommt das Streamdeck kaum zu übertreffende 4,8 von 5 Sternen aus mehr als 2.800 Bewertungen. Auf Idealo.de lassen sich ein paar Testberichte finden, die dem praktischen Helfer die Note ‚Gut‘ (2,0) verleihen. Falls noch Fragen offen sind, findet ihr vielleicht in diesem ausführlichen Review von Euronics die passenden Antworten.

Pro & Contra

  • komplett personalisierbar
  • durch Ordnerstruktur weit mehr als 15 Funktionen möglich
  • für viele Zwecke nutzbar
  • einfache Installation und Bedienung
  • Integration von Twitch, Twitter uvm. 
  • hoher Anschaffungspreis

Technische Details

Typ: Keypad • Kompatibilität: PC, Mac OS • Tasten-Typ: Rubber Dome • Tasten: 15 (gesamt) • Analogsticks: N/​A • Steuerkreuz: N/​A • Beleuchtung: Multi-Color (RGB), jede Taste individuell • Tastenhöhe: flach • Tastenform: konkav • Handballenauflage: N/​A • Gehäuse: Kunststoff • Gehäusefarbe: einfarbig, schwarz • Anbindung: kabelgebunden (1.5m), USB-A 2.0 • Stromversorgung: USB • Abmessungen (BxHxT): 118x21x84mm • Gewicht: 190g • Besonderheiten: 15 programmierbare Tasten, Display (LCD-Tasten)