Das könnte dich auch interessieren


Einschätzung: Honor Router 3

Im Juli 2020 gelauncht, ist der Honor 3 noch ganz frisch auf dem Markt und wirbelt die Routerwelt in Sachen WiFi 6 zum kleinen Preis ordentlich durcheinander. Mit seinen vier externen Antennen, die auf 5 GHz und 2,4 GHz funken, verspricht er besondere Schnelligkeit. Auf Amazon bekommt der Router 4,1 von 5 Sternen, bei derzeit 39 Bewertungen. Techstage.de hat schon einen recht ausführlichen Test inklusive Spitzenmessungen vorgenommen und ordnet den Router als gute und günstige Einstiegsmöglichkeit in die Welt von WiFi 6 ein. Zum gleichen Ergebnis kommt der Test von Inside-digital.de. Natürlich sind die 3 Gbit/s nicht realistisch und wurden nicht einmal mit WiFi-6-kompatiblen Endgeräten erreicht. Trotzdem scheint der Router in Sachen Geschwindigkeit und Netzabdeckung nicht zu enttäuschen.

Pro & Contra

  • günstiger Preis
  • überzeugende Datenraten
  • gute Netzabdeckung
  • Einrichtung etwas kompliziert
  • nicht mit anderen Router-Marken als Mesh-Netzwerk nutzbar (nur andere Honor-Router)

Technische Details

Modem: N/​A • WAN: 1x 1000Base-T • LAN: 3x 1000Base-T • Wireless: WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac/​ax/​h (Wi-Fi 6), simultan • Übertragungsrate: 574Mbps (2.4GHz), 2402Mbps (5GHz) • Sicherheit: WPA, WPA2, WPA3, WPS • Antennen: 4x extern • Anschlüsse: N/​A • Leistungsaufnahme: keine Angabe (Betrieb) • Abmessungen: 242x152x41mm • Besonderheiten: IPv6, TPC/​DFS, MU-MIMO, Mesh (gemeinsames Band), VPN passthrough • Hinweis: Angabe der Übertragungsrate bei 802.11ax bei 2.4GHz und 5GHz. (802.11n 2×2: 300Mbps, 802.11ac 2×2: 867Mbps, 802.11ax (2.4GHz) 2×2 40MHz 1024-QAM: 574Mbps, 802.11ax (5GHz) 2×2 160MHz 1024-QAM: 2402Mbps)