Das könnte dich auch interessieren


Einschätzung: Leef iBridge

Der USB-Stick mit Lightning-Anschluss nimmt sich dem leidigen Problem an, welches alle iPhone und iPad-Nutzer, die nur 16GB Speicher zur Verfügung haben, nur zur Genüge kennen dürften: Der Speicher ist dauernd bis zum Bersten voll. Hier greift der Stick ein: Er wird an euren Lightning Anschluss angestöpselt und erweitert den alten Speicherplatz um weitere 64GB und ermöglicht mit Hilfe der dazugehörigen App Zugriff auf seine vorher übertragende Musik- sowie Fotodatenbanken. Fotos können, um Platz zu schaffen, zwischen iPhone und Stick übertragen werden, es kann aber auch direkt auf den Stick aufgenommen werden.

Die Kund:innen bei Amazon sind sich etwas uneinig und vergeben 3,8 Sterne. Testberichte findet ihr zum Beispiel bei appspezis.de, netzwelt.de oder curved.de. Folgende Vor- und Nachteile lassen sich zusammenfassend herausfinden:


Pro & Contra

  • Gute Funktionalität
  • Einfache Einrichtung
  • Schnelle Dateitranfers
  • Dateien größer als 4GB können nicht auf dem Stick gespeichert werden
  • manche Dateiformate können nicht angezeigt werden
  • funktioniert nur mit der iBridge App

 


Technische Daten

Produkttypen: USB-3.0-Stick, File-Sharing-Stick • Konnektivität: • Schnittstelle: USB 3.2 Gen1 • Weitere Schnittstelle: Lightning • abwärtskompatibel zu: USB 2.0 • Verschluss: ohne Kappe • Leistungsmerkmale: • Übertragungsrate: 5 Gbit/s • Eigenschaften: • Speichergröße: 32 GB • Speichertyp: Flash Speicher • Material: Zinklegierung • Zertifikate/Sicherheit: MFi • Bitte beachten Sie: Lese- und Schreibgeschwindigkeit können je nach Kapazität unterschiedlich ausfallen. • Kompatibles Betriebssystem: iOS 9+ • Farbe: schwarz • Abmessungen & Gewicht: • Gewicht: 12 g • Breite: 16 mm • Höhe: 49 mm • Tiefe: 12 mm •