Für einige Besitzer eines iPhone 5 läuft ja eine offizielle Akkutauschaktion von Apple. Da nicht einmal jeder iPhone 5 Besitzer davon profitieren kann, bietet Gravis den ganzen September über günstigere Reparaturen an:

gravis

Die Reparatur erfolgt entweder in einem Gravis Store oder nachdem ihr euer Gerät eingeschickt habt, wobei hier noch Versandkosten anfallen. Normalerweise dauert die Reparatur im Store etwa einen Werktag und (je nach Verfügbarkeit) gibt es ein kostenloses Leih-iPhone für die Zeit. Wem der eine Tag zu viel ist, kann 20€ extra auf den Tisch packen und den Akku im Express-Service in wenigen Stunden tauschen lassen.

Zwar soll die Aktion den ganzen September laufen, jedoch solltet ihr vorher noch mal in eurem Gravis-Shop nachfragen!

Alternativen

Wer keine zwei linken Hände hat und seinen Akku gerne günstiger tauschen würde, der kann sich bei eBay den jeweiligen Akku und das benötigte Werkzeug zum Öffnen des iPhones holen. Da hierbei die Garantie erlischt, sollte man das wirklich erst machen, wenn man eh keine mehr hat. 3G-Nutzer zahlen hier 4,48€ für ein solches Kit, 4S-Besitzer , beim iPhone 5 sind es , sowie bei 5C und 5s.

Bevor ihr loslegt, solltet ihr euch dann lieber noch ein passendes Video auf Youtube ansehen.

Habt ihr schon mal einen Akku bei eurem iPhone getauscht? Wie schwer fandet ihr das? Würdet ihr es weiterempfehlen?