Das könnte euch auch interessieren


Beschreibung & Bewertung

Die Gaming-Tastatur Razer Cynosa V2 überzeugt durch einen gut verarbeiteten Eindruck und ein Design ohne Schnick-Schnack – abgesehen von den beleuchteten Tasten mit Farbverlauf 😉 Dieses Regenbogenspektakel könnt ihr in der mitgelieferten Software nach eurem Belieben konfigurieren. Jede Taste kann mit eigenen Befehlen belegt werden – so könnt ihr eure Shortcuts bequem dort ablegen, wo ihr sie braucht. Die Besonderheit dieser Tastatur sind die Membranswitches unter den Tasten, die euch ein leiseres und womöglich auch weicheres Tippen (im Gegensatz zu regulären Tastaturen) ermöglichen soll. Einen Eindruck des Tippklangs erhaltet ihr im unten stehenden Video.Die Razer Cynosa V2 erhält auf Amazon.de aus über 4440 Bewertungen durchschnittlich 4.6 von 5 Sternen.

Pro & Contra

  • individuelle Kabellegung
  • verschiedene Höheneinstellungen
  • leise Membran statt Mechanik
  • keine Handballenauflage

Technische Details

Typ: Rubber Dome • Beleuchtung: Multi-Color (RGB), jede Taste individuell • Tastenkappen-Niveau: regulär, mit Rahmen • Tastenkappen-Format: regulär • Tastenkappen-Kuppe: konkav • Nummernblock: Standard • Cursorblock: Standard • Steuertasten: Standard • Eingabetaste: Standard • Entf-Taste: Standard • Statusanzeige: Capslock, Num, Rollen • Handballenauflage: modular • Gehäuse: Kunststoff • Gehäusefarbe: einfarbig, schwarz • Tastenkappen-Ausführung: einfarbig, schwarz • Tastenbeschriftung: einfarbig, weiß, transluzent • Verbindungkabel: gebunden, USB-A 2.0 • Stromversorgung: USB • Besonderheiten: 6 Multimediatasten, Anti-Ghosting (N-Key-Rollover), FN-Taste, spritzwassergeschützt