Das könnte dich auch interessieren


Bevor wir hier lange um den heißen Brei reden, schauen wir uns auch direkt die Transferraten der 860 QVO an, die im guten Mittelfeld rangieren:

  • seq. Lesen: 477 MB/s
  • seq. Schreiben: 398 MB/s

Einschätzung: Samsung 860 QVO

Idealo liefert bisher 3 Testberichte mit der durchschnittlichen Note 1,5. Testberichte findet ihr u. a. bei Notebookcheck, im PC Magazin (87%), bei Hardwareluxx oder Giga (77%). Die rund 180 Rezensionen bei Amazon deuten mit ihren 4,8 von 5 Sternen auch auf eine generelle Zufriedenheit hin.

Pro & Kontra

  • sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • geringe Belastung der CPU
  • kaum Wärmeentwicklung
  • ordentliche Transferraten…
  • …es gibt aber deutlich schnellere SSDs

Technische Details

Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5″ • Schnittstelle: SATA 6Gb/​s • Lesen: 550MB/​s • Schreiben: 520MB/s SLC-Cached (80MB/s QLC) • IOPS 4K lesen/schreiben: 96k/​89k • Speichermodule: 3D-NAND QLC, Samsung, 64 Layer (V-NAND v4) • TBW: 360TB • MTBF: 1.5 Mio. Stunden • Controller: Samsung MJX, 8 Kanäle • Cache: 1GB (LPDDR4), SLC-Cache (4-42GB) • Protokoll: AHCI • Datenschutzfunktionen: 256bit AES, TCG Opal 2.0 • Leistungsaufnahme: 4W (maximal), 2.2W (Betrieb), 0.03W (Leerlauf), 0.003W (Schlafmodus) • Abmessungen: 100x70x6.8mm • Herstellergarantie: drei Jahre oder bis Erreichen der TBW