Ob als Gaming-SSD oder ls Ersatz für alte interne SSDs, die 860 QVO steht anderen SATA SSDs im Vergleich in nichts nach. Teilweise hat sie eine nachlassende Schreibleistung bei vollem Puffer, ist zumindest fürs Gaming keine Einschränkung, da Spiele nur während der Installation und danack wird ausschließlich gelesen. Man sollte aber beachten, dass diese SSD sich nicht für Workloads mit großen und oft auftretenden Schreibvorgängen eignet.



Das könnte dich auch interessieren


Beschreibung und Bewertung

Mit 1TB SSD lässt sich auf jeden Fall einiges speichern, bevor diese verbraucht sind. Weil aber nicht nur der Speicherplatz wichtig ist, sondern auch die Transferraten, zeige ich euch die von UserBenchmark.

  • seq. Lesen: 478 MB/s
  • seq. Schreiben: 423 MB/s

Auf Amazon (Deutschland) bekommt die Samsung 860 QVO eine sehr gute Bewertung mit 4,8 von 5 Sternen, bei derzeit 3.891 Rezensionen.

So funktioniert der Rabatt im Warenkorb:

Um auf den Preis zu kommen, dürft ihr euch, vom auf der Artikelseite gezeigten Preis, nicht verwundern lassen. Packt den Artikel einfach in den Warenkorb, meldet euch an, geht zum Kassenbereich und gebt dann den oben genannten Gutscheincode im Feld ganz unten „Gutschein einlösen“ ein. Der Rabatt wird dann direkt in der Preisübersicht abgezogen.

Technische Daten:

• Formfaktor: 2.5″ • Schnittstelle: SATA 6Gb/​s • Lesen: 550MB/​s • Schreiben: 520MB/s SLC-Cached (160MB/s QLC) • IOPS 4K lesen/schreiben: 97k/​89k • Speichermodule: 3D-NAND QLC, Samsung, 64 Layer (V-NAND v4) • TBW: 720TB • Zuverlässigkeitsprognose: 1.5 Mio. Stunden (MTBF) • Controller: Samsung MJX, 8 Kanäle • Cache: 2GB (LPDDR4), SLC-Cache (6-78GB) • Protokoll: AHCI • Datenschutzfunktionen: 256bit AES, TCG Opal 2.0 • Leistungsaufnahme: 4.2W (maximal), 3.1W (Betrieb), 0.03W (Leerlauf), 0.0035W (Schlafmodus) • Abmessungen: 100x70x6.8mm • Herstellergarantie: drei Jahre oder bis Erreichen der TBW •