Die Samsung EVO Plus Speicherkarte gibt es in zahlreichen Ausführungen – u. a. als microSDXC mit UHS-I U3 Klasse oder wie hier als microSDHC mit U1 Speed Class. Diese ist etwas günstiger aber dafür langsamer im Schreiben. Für den normalen Einsatz im Smartphone sollte es aber reichen.

Wer keine großen Datenraten pro Sekunde schreiben muss, kommt auch mit diesem Modell hier klar. Für Fotos und ganz normale Anwendungen reicht die Speichererweiterung – wer allerdings 4K-Videos drehen will, überfordert die microSDHC. Full-HD Videos laufen dank UHS Speed Class U1 Zertifizierung aber.

Einschätzung: Samsung EVO Plus microSDHC

Kundenrezensionen gibt es zu dieser Speicherkarte zuhauf bei Amazon – allerdings solltet ihr euch hier bewusst sein, dass diese durchmischt sind mit denen der microSDXC. Etwaige Geschwindigkeitsangaben stimmen also nicht unedingt überein. Insgesamt 889 Kunden kommen auf 4,5 von 5 Sternen.

Pro & Kontra

  • gute Lesetransferrate
  • ordentliche Haltbarkeit
  • 10 Jahre Garantie
  • Schreibrate reicht nicht für 4K-Videos

Technische Details

Klassifizierung: UHS-I, Class 10 • Lesen: 95MB/​s • Schreiben: 20MB/​s • Besonderheiten: SD-Adapter • Herstellergarantie: zehn Jahre