Das könnte dich auch interessieren


Beschreibung und Bewertung

Noch unterstützen nicht viele Geräte auf dem deutschen Markt WiFi 6. Aber auch, wenn ihr nicht ganz zur Technik-Avantgarde gehört, könnt ihr hier beruhigt zuschlagen, denn der Tower-Router von Xiaomi ist abwärtskompatibel. Außerdem arbeiten WiFi-6-Router insgesamt effizienter im Netzwerk, sodass auch nicht-kompatible Geräte davon profitieren. Der Router kommt inklusive EU-verträglichem Stromkabel, im Prinzip ist es also kein Problem, dass das Teil aus China kommt. Der Tower wartet mit 128 MB Speicher und 256 MB Arbeitsspeicher sowie vier Gigabit Ethernet-Anschlüssen auf, wobei ihr einen davon für euer Modem braucht.  Ein Manko ist das Betriebssystem auf Chinesisch. Solange ihr keine tiefgreifenden Einstellungen ändern wollt, ist das aber nicht so schlimm. Denn die App, über die ihr das Gerät bedient, könnt ihr wiederum in deutscher Sprache nutzen. Bei China-gadgets.de könnt ihr einen ausführlichen Testbericht zu dem Gerät lesen.

Zu beachten ist, dass es sich hierbei nur um einen Router handelt. Ihr benötigt also weiterhin ein Modem, um euren Internetanschluss verwenden zu können. Viele der Geräte, die eure Internetanbieter euch zur Verfügung stellen, bieten aber einen Bridge-Modus. Dann agiert das Modem nur noch als solches und überlässt dem Router den Rest.

Pro & Contra

  • günstiger Preis für den WiFi-6-Einstieg
  • leistungsstark
  • futuristisches Design
  • App für iOS und Android
  • Betriebssystem auf Chinesisch
  • lange Lieferzeit

Technische Details

Prozessor: IPQ6000 4-core A53 1.2GHz CPU • Network Acceleration Engine: Single-core 1.5GHz NPU • Speicher: 128MB • Arbeitsspeicher: 256MB