Das könnte dich auch interessieren


Beschreibung und Bewertung

Wollt ihr endlich den Kocholymp erklimmen? Das könnt ihr jetzt zum günstigen Preis. Mit dem Induktionskochfeld von Caso könnt ihr ganz präzise die Temperatur der Speisen eurer Wahl bestimmen und ein perfektes Kochergebnis erzielen. Praktisch ist, dass man das Kochfeld einfach in der Küche zum normalen Herd stellen, oder eben auch mit nach draußen nehmen kann. Das enthaltene Thermometer misst auf den Grad genau und das Kochfeld könnt ihr zwischen 60 und 240 Grad Celsius manuell regulieren. Das fertig Gegarte könnt ihr dann auch mittels Timer-Funktion warmhalten. Da bleiben eigentlich keine Wünsche mehr offen! Im Video seht ihr das Teil schon mal in Aktion.Im Tchibo-Shop kommt das Kochfeld mit 4,5 von 5 Sternen bei 23 Rezensionen sehr gut weg. Für den vergleichsweise niedrigen Preis liefert das Teil wohl ordentlich ab und überzeugt mit der sehr genau steuerbaren Temperatur. Bei Amazon sieht das ein wenig anders aus. Dort gibt es bei 30 Bewertungen 3,8 von 5 Sternen, was ich aber noch okay finde. Vor allem der laute Lüfter scheint manche Leute zu stören, sowie die Tatsache, dass das Gerät immer im Standby-Modus bleibt, wenn es nicht genutzt wird. Insgesamt überzeugt das Preis-Leistungsverhältnis dann aber doch.

Pro & Contra

  • einfache Handhabung
  • sehr genaue Temperatureinstellung
  • leicht zu reinigen 
  • bei Nicht-Benutzung bleibt das Gerät im Standby
  • lauter Lüfter

Technische Details

Breite: 30cm • Kochfeld: 1 Kochzone, davon 1x Kochzone • Temperaturregelung: 12 Stufen, 60-240°C • Steuerung: Touch-Control-Bedienung • Sicherheit: Überhitzungsschutz, Sicherheitsabschaltung • Ausstattung: Topferkennung, Temperatursensor, Timer • Leistung: 2.1kW