Hier kommt noch ein kleines Schmankerl für Pasta-Enthusiasten. Wer Barilla und Co. hinter sich lassen und Nudeln selber machen möchte, bekommt gerade einen vom Hersteller generalüberholten Philips Pastamaker zum guten Kurs.


Das könnte dich auch interessieren


Philips Viva Collection Pasta Maker

In den Rezensionen der Käufer überwiegen sowohl die Begeisterung von der Einfachheit der Nudelherstellung, als auch leiser Verdruss darüber, dass die Reinigung der Technik nicht ganz ohne ist. Doch Nudelfans werden es pragmatisch sehen: Wer schmecken will, muss eben manchmal auch reinigen – zu diesem Schnäppchenpreis darf man ohnehin keine selbstreinigende Zaubermaschine erwarten. 😉

Über 100 Käufer haben das Gerät auf Amazon bereits bewertet und im Schnitt 3,7 von 5 Sternen gegeben. In Italien kommt die Nudelmaschine allerdings besser an, das sollte eigentlich was heißen, denn wer, wenn nicht die Italiener, hat mehr Ahnung davon? Bei über 200 ‚Voti‘ kommt die Maschine auf 4,4 von 5 Sternen.

Pro & Kontra

  • viele versch. Pasta-Arten herstellbar
  • unkomplizierte Nudelproduktion
  • schnelle Zubereitung
  • Reinigung könnte noch etwas leichter sein

Technische Details

Leistung: 150W • Fassungsvermögen: 450g • Zubehör: 4 Formaufsätze, Messbecher, Reinigungsset