Das praktische Grillen mit Gas ist einer der Trends des Sommers. Die besten Gasgrills haben wir ja bereits für euch getestet. Wem Weber, Napoleon und Co. aber zu teuer sind, der kann gerade ein richtig günstiges Tepro Modell abgreifen.

Einschätzung: Tepro Abington


Optisch orientiert sich Tepro hier sehr stark an den Weber Q-Modellen. Vor allem der Q1200 oder Q100 stand hier wohl Pate – dieser kostet aber mal eben locker über 100€ mehr. Wer nur ab und an mal grillt, ist hier auf jeden Fall preislich besser bedient. Bei Amazon gibt’s aus 24 Bewertungen immerhin 3,6 von 5 Sternen. Ein ausführliches Hands-On findet ihr übrigens noch bei Red Mountain BBQ.

Pro & Kontra

  • sehr gute Handhabung
  • einfache Reinigung
  • nahezu gleich auf mit den Weber Modellen
  • gute Hitzeetwicklung
  • es gibt scheinbar ein paar Montagsmodelle
  • Gasregler hinterlassen keinen hochwertigen Eindruck

Technische Details

Bauart: Tischgrill • Grillfläche: 47x35cm (BxT) • Grillaufsatz: Gusseisen-Grillrost Grilldeckel mit Thermometer • Leistung: 3.1kW • Brenner: 1, 1 Edelstahl-Brenner • Ablageflächen: 2 klappbare Seitenablagen • Ausstattung: emaillierte Feuerwanne • Abmessungen (BxHxT): 940x385x435mm • Gewicht: 8.70kg