Grundig 65 GUB 8865 – Einschätzung

Ein 65-Zoller mit vernünftigem Leistungspaket, welches dem Portmonnaie nicht die Erleichterung um 1.000 Euro und mehr abverlang…gibt es freilich ab und an mal, dieser hier macht seine Sache aber sowohl hinsichtlich seines Könnens, als auch preistechnisch alles richtig. Schöne Schwarzwerte, kein Ausbluten im Weiß-Bereich und ein rundum farbstarkes Bild lassen einen das Fehlen der USB-Recording-Funktion doch glatt vergessen.

Der Produktbruder mit dem GUW-Kürzel steht bei testberichte.de aktuell bei einer guten Durchschnittsnote 2,0 aus bisher 2 dokumentierten Tests. Auf Amazon gab es bisher erst einen (begeisterten) Kommentar zu der 4K-Bildmaschine.

Pro & Kontra

  • Kräftige, klare Farben
  • Großes Kontrastspektrum
  • Sattes Schwarz
  • Betriebssystem sehr übersichtlich aufgebaut
  • Hochwetige Verarbeitung
  • Recht hoher Input Lag
  • Kein USB-Recording

Technische Details

Diagonale: 65″/​165cm • Auflösung: 3840×2160 • Panel: LCD, LED (Edge-lit, Dimming) • HDR: ja • Bildwiederholfrequenz: 1300Hz (interpoliert) • Blickwinkel: 178°/​178° • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/​-T2/​-C/​-S/​-S2 HEVC (H.265) • Videoanschlüsse: 4x HDMI 2.0a (HDCP 2.2, MHL), 1x SCART, Komponenten (YUV) • Audioanschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN, Bluetooth • Prozessor: Quad-Core • Betriebssystem: SMART inter@ctive TV 4.0 Plus • Audio-Decoder: DTS • Audiogesamtleistung: 40W (2x 20W) • Energieeffizienzklasse: 40W (2x 20W) • Jahresverbrauch: 220kWh • Leistungsaufnahme: 151W (typisch), 0.4W (Standby) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, Unicable, USB-Recorder, Netzschalter