Das könnte dich auch interessieren


Hisense H75BE7410

Trotz des günstigen Preises punktet der Hisense-TV mit hoher UHD-Auflösung und entsprechender Wiedergabequalität, zu der inzwischen selbstverständlich die Entschlüsselung aktueller HDR-Standards gehört. Zudem werden hier die dynamischen, Kontraste szenenpräzise optimierenden Verfahren HDR10+ und Dolby Vision eingesetzt. Auch die Soundqualität kann sich hören lassen, für echten Raumklang braucht ihr allerdings zusätzliche Peripherie. Amazonkunden sind mit dem Gerät zufrieden und bekunden dies 21 Mal mit einem Ergebnis von 4,6 Sternen.

Pro und Contra

  • riesig groß
  • für Ultra-HD recht günstig
  • dynamische HDR-Standards HDR10+ und Dolby Vision
  • keine Sprachsteuerungen

Technische Daten

Diagonale: 75″/​190cm • Auflösung: 3840×2160 • Panel: LCD, LED (Edge-lit) • HDR: ja, Dolby Vision, HDR10, HLG • Bildwiederholfrequenz: 1800Hz interpoliert • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-C/​-T/​-T2/​-S/​-S2 HEVC (H.265) • Video-Anschlüsse: 4x HDMI • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch) • Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN • Betriebssystem: VIDAA U 3.0 • Wiedergabe: AVI, MKV • Audio-Decoder: Dolby Digital, Dolby Digital Plus, DTS • Audio-Gesamtleistung: 30W (2x 15W) • Energieeffizienzklasse: A • Jahresverbrauch: 292kWh • Leistungsaufnahme: 200W typisch, 0.5W Standby • Farbe: silber • VESA: 400×300 • Standfuß: seitlich • Besonderheiten: HbbTV, USB-Recorder • Abmessungen mit Standfuß: 167.6×103.7×33.6cm • Abmessungen ohne Standfuß: 167.6×96.5×7.7cm • Gewicht mit Standfuß: 26.00kg