Das könnte dich auch interessieren


Einschätzung: LG OLED55B19LA

Der Fernseher hat eine echt gute Farbabdeckung dank der 8 Millionen Pixel. Cinema-HDR unterstützt alle gängigen HDR-Formate. Durch den α7 4K AI-Prozessor der 4. Generation wird eine wirklich gute Performance garantiert und die Bildwiederholfrequenz von 120Hz macht das ganze Spektakel noch ansehnlicher. Ein virtueller 5.1 Surround-Sound ist verbaut, damit ihr eure Filme mit einem guten Klang schauen könnt.

Auf Amazon ist das Teil gut bewertet. Bei 372 Rezensionen bekommt der TV insgesamt 4,6 von 5 Sternen. Ihr könnt auch gerne mal den Testbericht von Hifi.de lesen.

 Pro & Contra

  • gute Bildqualität
  • nutzerfreundliche Bedienung 
  • 4K, 120Hz
  • Kein HDR10+
  • dunkle Details in hellen Räumen schlecht zu erkennen

Technische Details

Diagonale: 55″/​140cm • Auflösung: 3840×2160 • Panel: OLED • Hintergrundbeleuchtung: nein, Panel selbstleuchtend • HDR: ja, Dolby Vision IQ, HDR10, HLG • Bildwiederholfrequenz: 100/​120Hz nativ, 240Hz interpoliert • 3D: nein • Tuner: 2x DVB-T/​-T2/​-C/​-S/​-S2 HEVC (H.265) • Video-Anschlüsse: 2x HDMI 2.1 (eARC), 2x HDMI 2.0 • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer • Weitere Anschlüsse: 3x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.4 • Wireless: WLAN 802.11ac, Bluetooth 5.0 • Prozessor: Quad-Core • Betriebssystem: WebOS • Sprachassistenten: Amazon Alexa • Streaming Clients: Apple AirPlay 2 • Audio-Decoder: Dolby Atmos, Dolby Digital, Dolby Digital Plus • Audio-Gesamtleistung: 40W • Energieeffizienzklasse: SDR (A bis G)G • Energieverbrauch: SDR104kWh/​1000h • Energieeffizienzklasse: HDR (A bis G)G • Energieverbrauch HDR: 182kWh/​1000h • Farbe: schwarz • VESA: 300×200 • Standfuß: mittig • Besonderheiten: HbbTV, USB-Recorder, Sprachsteuerung, Gestensteuerung, Galeriemodus, Filmmaker Mode, ALLM, VRR, AMD FreeSync, Nvidia G-Sync • Abmessungen mit Standfuß: 122.8×74.4×24.6cm • Abmessungen ohne Standfuß: 122.8×70.6×4.7cm • Gewicht mit Standfuß: 19.90kg