Beschreibung & Bewertung

Der neue Philips-Fernseher benutzt das aktuelle OLED-Panel von LG – also die neueste Generation. Die Farben sind knackig, der Kontrast gut, das Bild ist scharf und das Schwarz sehr satt. UHD-Auflösung, 100 Hz native Bildrate und HDR+ liefern auf dem 1.000 Nit hellen Panel ein gutes Ergebnis. Die Berechnung übernimmt die 2. Generation des P5-Bildprozessors. Im Blindtest soll das Gerät sehr überzeugend gewesen sein.

Seit einiger Zeit kooperiert Philips bei den Lautsprechern mit den Sound-Spezialisten von Bowers & Wilkins. Traditionell ist der Klang aus Flachbildschirmen so dünn wie das Display. Bei einem Premium-Gerät darf der Klang aber ruhig etwas besser sein und so ist Philips motiviert, hier zumindest eine kleine alternative zur großen Heimkino-Anlage zu liefern. So trällert der erste B&W-Fernseher auf gutem Soundbar-Niveu vor sich hin.

Eines der Highlights bei Philips-Fernsehern ist Amiblight. An der Rückseite des Geräts angebrachte LEDs beleuchten einen Bereich bis etwa 50 cm um den Fernseher. Dieses Licht kann sich an den auf dem Bildschirm gezeigten Inhalt anpassen. Auch die Koppelung mit der heimischen Hue-Beleuchtung ist möglich. Der 903 hat dreiseitiges Ambilight. Das macht sinn, denn die Beleuchtung der Unterseite macht bei Standgeräten wenig Sinn. Ist das Ambilight sinnvoll? So richtig kann ich diese Frage nicht beantworten. Fürs Auge mag es durchaus angenehmer sein. Auf jeden Fall sieht es sehr gut aus.

Aus einem Testbericht ergeben sich 5/5 Punkten. Computerbild und Chip haben sich das Gerät genauer angeschaut. Bei Amazon erreicht der Philips 903 einen Schnitt von 4,1 von 5 Sternen.

Pros & Kontras

  • sehr gutes Bild
  • schöner Klang
  • schickes Design
  • gute Ausstattung
  • hoher Stromverbrauch

 Technische Details

Diagonale 65″/​165cm Auflösung 3840×2160 Panel OLED HDR ja, HDR10, HDR10+, HLG Bildwiederholfrequenz 100Hz (nativ), 4500Hz (nativ) Helligkeit 1000cd/​m² 3D nein Tuner 2x DVB-C/​-T/​-T2/​-S/​-S2 HEVC (H.265) Video-Anschlüsse 4x HDMI 2.0 (HDCP 2.2), Komponenten (YPbPr) Audio-Anschlüsse Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) Weitere Anschlüsse 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ Wireless WLAN 802.11b/​g/​n/​ac Prozessor Quad-Core Betriebssystem Android TV 8.0 Wiedergabe HEVC, MKV, AVI Audio-Decoder Dolby Digital, Dolby Digital Plus, DTS Audio-Gesamtleistung 50W Energieeffizienzklasse B Jahresverbrauch 284kWh Leistungsaufnahme 194W (typisch), 0.3W (Standby) Farbe schwarz VESA 300×300 Besonderheiten Webbrowser, Webservices, HbbTV, USB-Recorder, Ultra HD Premium Abmessungen mit Standfuß 144.9×89.2x28cm Abmessungen ohne Standfuß 144.9×87.7×5.0cm Gewicht mit Standfuß 31.40kg Gewicht ohne Standfuß 31.10kg