Ein richtig gutes Angebot für das comdirect Girokonto hatten wir erst über remind.me, bei dem ihr mit unterschiedlichen Prämien bis zu 220€ Prämie abräumen konntet. Dafür musstet ihr das Konto aber als euer Gehaltskonto führen, Aktivität vorweisen und und und. Jetzt macht man es euch mit der Prämie aber wieder ein bisschen einfacher und spendiert euch 100€ Willkommensguthaben, einen 20€ BestChoice-Gutschein und 2€ Gutschrift über 24 Monate. Insgesamt sind also 168€ Prämie drin.



Girokonto-Aktionen gibt es momentan wie Sand am mehr. Die Banken drehen momentan den Marketing-Hahn ziemlich weit auf und suchen überall nach Neukunden – heißt für euch: Es gibt viele Aktionen mit guten Prämien als Geschenk. Falls ihr euch darüber erst einmal einen Überblick verschaffen wollt, dann schaut in unseren Ratgeber zu kostenlosen Girokonten mit Prämie vorbei. Dort erklären wir auch, worauf ihr zu achten habt. Doch eines vorab: Das aktuelle comdirect Angebot ist momentan vermutlich das beste.

Infos zum comdirect Girokonto

Das comdirect Girokonto ist derzeit eines der besten auf dem Markt. Die Gebühren sind äußerst fair (es fallen nämlich kaum welche an) und ihr könnt es wahlweise auch komplett kostenfrei nutzen. Außrdem profitiert ihr vom riesigen Filialnetz der Cash Group und könnt überall Bargeld abheben. Zusätzlich gibt es noch eine kostenlose Visa-Karte. Von der Zeitschrift €uro wurde die Comdirect in der Ausgabe 05/2018 zum Testsieger unter Deutschlands Banken erklärt, auch die Finanztip spricht ihre Empfehlung aus.


Wie erhalte ich die Prämien?

Kommen wir zu dem wichtigsten des Angebots, der Prämie. 😉 Wie bereits angekündigt, sind die Voraussetzung, um die insgesamt 168€ zu erhalten relativ einfach gehalten. Während ihr zuletzt nur 75€ für den Abschluss des Kontos und die ersten Kontobewegungen bekommen habt, gibt es dafür jetzt insgesamt 100€. Dafür fallen die Kontowechsel-Prämie (ihr müsst es also nicht zwangsweise als Gehaltskonto führen) und die Unzufriedenheitsprämie weg.

  1. 100€ Willkommensprämie erhaltet ihr, wenn ihr innerhalb der ersten 3 Monate nach Kontoeröffnung mindestens 5 Transaktionen (Überweisung, Ein- und Auszahlung, Zahlung per Lastschrift, Zahlung mit der girocard, Abheben am Geldautomaten, …) über jeweils 25€ oder mehr getätigt habt. Die Prämie erhaltet ihr im vierten Monat nach Kontoeröffnung auf eurem Girokonto gutgeschrieben.
  2. Nach der Girokontoeröffnung erhaltet ihr darüber hinaus eine monatliche Kontogutschrift in Höhe von 2€. Diese Gutschrift bekommt ihr jeweils zum 10. eines Kalendermonats und für maximal 24 Monate. Insgesamt sind im zweiten Fall also zusätzliche 48€ Prämie drin.
  3. Den BestChoice-Gutschein im Wert von 20€ bekommt ihr von remind.me, wenn ihr das Konto über den Angebotslink abschließt. Die Konditionen seht ihr hier im Überblick:


FAQ: comdirect Girokonto

Habt ihr jetzt noch Fragen? Dann hilft euch das folgende FAQ weiter. Ansonsten versuchen wir euch auch in den Kommentaren noch offene Fragen zu beantworten. Wenn ihr noch mehr Infos zum Produkt benötigt, dann schaut direkt bei der comdirect vorbei. Solltet ihr noch weitere Fragen haben bzgl. der Prämien, dann hilft euch sicherlich auch info [at] remind.me weiter.

Für wen gilt das Angebot?

  • Das Angebot richtet sich nur an Neukunden – das ist, wer in den letzten 6 Monaten vor Kontoeröffnung nicht bereits Kunde der comdirect bank AG war.

Ist das Konto wirklich kostenlos?

  • Ja. Es gibt keine Gebühr für die Kontoführung und auch kein Mindestgeldeingang. Auch die Visa-Karte kostet keinen Aufpreis.

Wo kann ich Geld abheben und einzahlen?

  • Mit eurer EC-Karte (Girocard) könnt ihr an ungefähr 9.000 Geldautomaten der Cash-Group (Commerzbank, Deutschen Bank, HypoVereinsbank und Postbank) und in Ländern der EU, sowie an allen teilnehmenden Shell-Tankstellen und weiteren Handelspartnern Geld kostenlos abheben. Mit der Visa-Karte könnt ihr ebenfalls überall kostenlos abheben, nur im Ausland fällt eine Fremdwährungsgebühr an (siehe unten).
  • Bargeld könnt ihr 3x im Jahr in allen Filialen der Commerzbank kostenlos einzahlen. Nach der 3. Bargeldeinzahlung im Jahr fällt ein Entgelt in Höhe von 1,90€ pro Einzahlung an.

Welche Konditionen hat die Kreditkarte?

  • Ihr könnt zusätzlich eine Kreditkarte beantragen, die bei vorausgesetzter Bonität gewährt wird. Sie hat ebenfalls keine Jahresgebühren. Bei Zahlung im Euro-Ausland fallen 1,75% Fremdwährungsgebühren an.

Kann ich mein Konto überziehen?

  • Es gibt einen Dispositionskredit der bei 6,5 % p. a.liegt.

Zum Finanz-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!

Newsletter-Embedding-09