Commerzbank Girokonto – Die wichtigsten Infos

Bis vor Kurzem galt der Grundsatz, dass das Commerzbank Girokonto bedingungslos kostenlos ist – so ganz trifft diese Aussage nun nicht mehr zu, denn die Befreiung von den Kontoführungsgebühren ist an einen monatlichen Geldeingang von mindestens 0,01€ geknüpft. Diesen einen Cent wird aber sicherlich noch jeder auftreiben können. Allerdings müsst ihr beachten, dass Eigenüberweisungen nicht gezählt werden. Wenn ihr das Girokonto nicht als Gehaltskonto o.Ä. nutzen wollt, bittet also einfach einen Bekannten um den Mini-Dauerauftrag. Auf Wunsch könnt ihr noch eine kostenlose Mastercard anfordern – dabei handelt es sich allerdings um eine Debit-Card, bei Nutzung wird also direkt euer Girokonto belastet.

Trotz dieser (wirklich überschaubaren) Einbußen kann die Commerzbank aber mit ihrem tollen Angebot überzeugen. Für Bargeldabhebungen oder -einzahlungen könnt ihr die Filialen und Automaten der Cashgroup nutzen und euch bei Fragen direkt an Commerzbank-Mitarbeiter wenden. Diesen Service solltet ihr nicht unterschätzen, denn viele vergleichbar günstige Direktbanken agieren ausschließlich online und sind weniger kundenorientiert.

Vor- und Nachteile der Commerzbank

  • Bis zu 230€ Prämie für Neukunden
  • kostenlose Bargeldabhebung an über 9.000 Automaten der Cash Group
  • Bargeldeinzahlungen kostenfrei in den Filialen der Commerzbank
  • dichtes Netz mit über 1.000 Filialen und direkten Ansprechpartnern
  • komplett kostenlos ab 0,01€ Geldeingang pro Monat…
  • …sonst 9,90€ monatliche Kontoführungsgebühr

Wie erhalte ich die Prämie?

Für das kostenlose Commerzbank Girokonto könnt ihr bis zu 230€ Prämie bekommen. Diese setzt sich aus drei Einzelprämien zusammen. Zunächst bekommt ihr für eure Kontoeröffnung direkt von der Commerzbank 100€ Startguthaben. Von remind.me gibt es on top einen 80€ Amazon-Gutschein. Und last but not least winkt noch eine Prämie von 50€ für das Kunden-werben-Kunden-Programm. Diese bekommt ihr ebenfalls auf euer Konto gutgeschrieben und bekommt sogar noch einen Adidas-Fußball und ein Shirt spendiert. Folgende Voraussetzungen müsst ihr erfüllen, um die Prämien zu erhalten:

1. 100€ Startguthaben

  • Aktive Kontonutzung: in den ersten 3 Monaten nach Eröffnung mindestens 5 monatliche Buchungen über 25€ oder höher – keine Eigenüberweisungen!
  • Registrierung bei Paydirekt
  • Werbeeinwilligung zu E-Mail- und telefonischer Werbung – kein Widerruf innerhalb von 3 Monaten

2. 80€ Amazon-Gutschein

  • Gutschein bis zum 20. September 2018 bei remind.me anfordern
  • Versand der Gutscheine am 1. Oktober 2018

3. 50€ Kunden-werben-Kunden Prämie

  • Commerzbank-Formular ausfüllen
  • Prämiencode Code ACB6539 wählen
  • Formular in einer Commerzbank-Filiale abgeben
  • Es können sich zwei Neukunden gegenseitig werben, sodass beide Neukunden den Bonus bekommen
  • zusätzlich Adidas-Fußball und -Shirt

Die Kunden-werben-Kunden Aktion ist übrigens ziemlich einfach gestaltet, denn es können sich auch zwei Neukunden gegenseitig werben. Will heißen: Ihr könnt euch einfach jemanden suchen, der ebenfalls an der Aktion teilnimmt, werbt euch gegenseitig an und sichert euch jeweils 50€ für euer Konto.


FAQ: Girokonto Commerzbank

An dieser Stelle wollen wir noch die häufigsten Fragen beantworten, die rund um die Commerzbank aufkommen. Sollten immer noch Unklarheiten herrschen, könnt ihr euch direkt an die Commerzbank wenden oder euch in den Kommentaren mit anderen Usern austauschen. Remind.me steht nur für Rückfragen zum Amazon-Gutschein zur Verfügung, mit allen anderen Themen und Fragen zur Prämie solltet ihr euch an die Commerzbank wenden.

Wo finde ich mein Post-Ident-Schreiben?

  • Nach Abschluss des Bestellvorgangs bekommt ihr von der Commerzbank eine Mail, über die ihr das Post-Ident-Verfahren startetn könnt. Checkt unbdingt euren Spam-Ordner, denn diese wichtige Mail landet gern mal dort.

Wie erhalte ich die Prämien?

  • 100€ Prämie gibt es nach 3-monatiger aktiver Kontonutzung direkt auf euer Konto. Voraussetzung ist, dass innerhalb der ersten 3 Monate min. 5 monatliche Buchungen über je min. 25€ zustande kommen.
  • Darüber hinaus dürft ihr euer Einverständnis für die Übersendung von Werbung per E-Mail durch die Commerzbank nicht innerhalb von 3 Monaten widerrufen. Danach könnt ihr das telefonisch machen oder in einer Filiale nachhaken.
  • Zusätzlich ist eine Registrierung bei Paydirekt nötig.

Bis wann muss ich abschließen und muss ich Neukunde sein?

  • Das Angebot gilt bis zum 13. Mai 2018.
  • Teilnehmen könnt ihr nur, wenn ihr innerhalb der letzten 24 Monate kein Konto bei der Commerzbank AG besessen habt.

Ist das Konto wirklich kostenlos?

  • Das Konto ist ab einem monatlichen Geldeingang von 0,01€ komplett kostenlos – andernfalls zahlt man 9,90€ im Monat.
  • Wenn ihr beleghafte Inlands- und SEPA-Überweisungen wünscht, müsst ihr 1,50€ pro Stück zahlen. Ohne Beleg ist die Kontoführung kostenfrei.

Gibt es eine kostenlose Kreditkarte?

  • Aktuell bekommt ihr keine klassische Kreditkarte, aber eine Mastercard Debit kostenlos zu eurem Girokonto dazu. Informationen zu diesem Kartenmodell könnt ihr in unserem Kreditkartenratgeber nachlesen.
  • Die Mastercard ist 12 Monate lang kostenlos und kostet danach 3,50€ monatlich.

Wo kann ich kostenlos Geld abheben und einzahlen?

  • Mit der Commerzbank Girocard (ec-Karte) könnt ihr an 9.000 Geldautomaten der Commerzbank, Postbank, Deutschen Bank und HypoVereinsbank (Cash-Group) und an vielen teilnehmenden Shell-Tankstellen kostenlos Bargeld abheben. Damit habt ihr die zweitbeste Abdeckung deutschlandweit nach dem Sparkassen-Netz.
  • In den Filialen der Commerzbank ist die Bargeld-Einzahlung kostenlos für euch.

Gibt es einen Dispo?

  • Ja, der Dispositionskredit liegt bei derzeit 9,75 % p.a.

Zum Finanz-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!

Newsletter-Embedding-09