Infos: Kostenloses Consorsbank Wertpapierdepot und Verrechnungskonto

Bei grundsätzlichen Fragen rund um das weite Feld des Themas Depot lohnt sich es sich auf jeden Fall, einen Blick in unseren Ratgeber Depot Vergleich 2018 zu riskieren, die Lektüre hält Tipps & Tricks sowohl für absolute Depot-Beginner, als auch für erfahrerene Trader bereit. Die Consorsbank beleigt im Vergleich einen der besten Plätze, auch das Fachmagazin Finanztip äußert eine klare Empfehlung. Besonders für alle, die auf der Suche nach einem auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen Girokonto oder einer kostenfreien Kreditkarte sind, ist die Consorsbank eine gute Adresse.

Kritische Stimmen wurden hier einzig und allein in Richtung der Kosten abgegeben  – auf genau diesen Aspekt wurde bei der aktuellen Aktion aber bsonderes Augenmerk verwendet. Das Wertpapierdepot ist nämlich nicht wie bei vielen Aktionen dieser Art einfach nur kostenlos, in den ersten 12 vollen Monaten kosten euch die Trades jeweils ab 3,95€ statt wie oft üblich ab 9,95€. Erst ab einem Volumen, das die 20.000€-Grenze überschreitet, beginnen beträgt die Mindestgebühr 9,95€. Gegenüber anderen Depots ist das ein prima Wert für den Börsenhandel.

Wie erhalte ich den Guthaben und Gutschein?

  1. Nehmt bis spätestens 31. Januar 2019 über diesen Link an der Aktion teil.
  2. Damit ihr euch für die Auszahlung qualifizieren könnt, müsst ihr bis spätestens 30.04.2019 einen Trade ab 3,95€ durchgeführt haben.
  3. Sobald ihr den ersten Trade getätigt habt, erfolgt die Gutschrift von 75€ Trading-Guthaben auf euer Konto (vorausgesetzt, ihr seid Consorsbank-Neukunden oder habt in den letzten 24 nicht über die Consorsbank mit Wertpapieren gehandelt).
  4. Nach Tätigung des ersten Trades könnt ihr bis 14.05.2019 auch den 25€ Bestchoice-Gutschein von remind.me anfordern, den ihr bis spätestens 21.05.2019 erhaltet.
  5. Notiert euch für etwaige Nachfragen und einen reibungslosen Prozess die Quote (Q12345678).

Wichtig: Nutzt auf der Seite der Consorsbank die exakt gleiche Mailadresse, mit der ihr bei remind.me registriert seid. Damit es zu keinen Problemen bei der Zuordnung eures Cashbacks kommt, solltet ihr Ad- und Script-Blocker, sowie den Gast- oder Inkognito-Modus eures Browsers deaktiviert haben.


FAQ: Depot bei der Consorsbank

Sollten an dieser Stelle noch Unklarheiten bestehen, dann erhaltet ihr die entsprechende Antwort hoffentlich hier in unserem kleinen FAQ. Sollten darüber hinaus Fragen zum Gutschein offen sein, könnt ihr euch an info [at] remind.me wenden. Zudem könnt ihr natürlich auch das Kommentarfeld nutzen, wir stehen euch über diese Funktion beratend zur Seite.

Was kostet mich das Consorsbank Depot?

  • Das Depot bei der Consorsbank ist vollständig kostenlos, Kontoführungsgebühren fallen nicht an.
  • Wenn einen Trade tätigen wollt, kostet euch der Handel mit Wertpapieren, Derivaten oder Anleihen in den ersten 12 Monaten ab 3,95€ pro Trade. Nach einem Jahr und ab 20.000€ Auftragsvolumen zahlt ihr ab 9,95€ pro Wertpapierorder.

Muss ich Neukunde sein?

  • Ja, die Aktion gilt nur für Neukunden bzw. wenn ihr in den letzten 24 Monaten bei der Consorsbank nicht mit Wertpapieren gehandelt habt.

Wann erhalte ich das Guthaben und den Gutschein?

  • Voraussetzung für den Erhalt von Guthaben und Gutschein ist, dass ihr Neukunde seid und bis 30.04.2019 einen Trade durchgeführt habt. Wenn dies geschehen ist, erhaltet ihr umgehend das Trading-Guthaben in Höhe von 75€ von der Consorsbank und ihr könnt bis 14.05.2019 den 25€ Bestchoice-Gutschein von remind.me anfordern – den ihr bis spätestens 21.05.2019 erhaltet.

Newsletter-Embedding-09