Zum Black Friday 2021: Das könnte dich auch interessieren

black-friday-angebote-2021



Infos zum Norisbank Top-Girokonto

Die Norisbank bringt mit dem Top-Girokonto eigentlich alles mit, um euch dauerhaft mit einem Konto glücklich zu machen. Es gibt keinerlei Kontoführungsgebühren, sofern im Monat mindestens 500€ auf euer Konto wandern, oder ihr jünger als 21 Jahre seid. Kostenlos Geld abheben könnt ihr an tausenden Automaten der Cashgroup und in den vielen Filialen der Deutschen Bank könnt ihr kostenlos Bargeld einzahlen. Eine Mastercard-Kreditkarte ist ebenfalls ohne Aufpreis möglich – da gibt es in der Tat aber bessere Alternativen. Alles in allem ein Rundum-Sorglos-Paket, das euch zusätzlich mit 75€ vergütet wird!


Wie bekomme ich die Prämie?

Die Prämie erhaltet ihr nur als Neukund:in und bei der aktiven Nutzung des Kontos. Dafür müsst ihr mindestens 5 Zahlungspartner automatisiert über den Kontowechselservice der Norisbank informieren. Das können z.B. eure Handyrechnungen sein, die Miete, der Stromvertrag, eine Versicherung oder Vereinsmitgliedschaften.

kontowechselservice-norisbank-29-08-2021

  1. Girokonto bis zum 31. Dezember 2021 als Neukund:in über diesen Link eröffnen.
  2. Bis zum 28. Februar 2022 fünf Zahlungspartner über den Online-Kontowechselservice dem Konto hinterlegen.
  3. Die Prämie wird eurem Konto bis zum 31. März 2022 gutgeschrieben.

*Die Prämie ist nicht übertragbar und gilt nur für den Abschluss eines aktiv genutzten Top-Girokontos bei erfolgreich durchgeführtem Online-Antrag bis 31.12.2021. Als aktiv genutzt gilt das Top-Girokonto, wenn Sie mindestens 5 Zahlungspartner (z.B. Gehalt, Pension, Rente, etc. und Lastschriften wie z.B. Miete, Strom, Handy etc.) automatisiert über den Online-Kontowechselservice bis 28.02.2022 informieren. Zudem gilt die Aktion nur für Personen, die in den letzten 12 Monaten kein Girokonto bei der norisbank hatten.Die Aktion gilt nicht für Girokonto plus, Basis- und Pfändungsschutzkonten. Die Prämie ist nicht mit anderen Aktionen und Prämien der norisbank kombinierbar und wird bis 31.03.2022 Ihrem norisbank Top-Girokonto gutgeschrieben. Voraussetzung: Der Girokontovertrag wird nicht widerrufen. Die Barprämie fällt nicht in den Anwendungsbereich des § 37b Abs. 1 Einkommensteuergesetz (EStG). Damit hat die norisbank GmbH keine Versteuerungspflicht.


FAQ: Norisbank Top-Girokonto

Ihr habt noch weitere Fragen zum Konto der Norisbank? Dann könnt ihr unter folgender Nummer beim Interessentenservice der Bank anrufen: 030 – 310 66 000. Weitere Fragen versuchen wir euch im FAQ zu beantworten, ansonsten könnt ihr natürlich auch gerne die Kommentarfunktion nutzen.

Muss ich Neukund:in sein?

  • Ja. Das Angebot gilt nur für Neukund:innen, die in den letzten 12 Monaten kein Girokonto bei der Norisbank hatten.

Für welches Konto gilt das Angebot?

  • Das Angebot gilt nur für das private Top-Girokonto, nicht für das Girokonto plus, Basis- und Pfändungsschutzkonto.

Ist das Top-Girokonto von der Norisbank wirklich kostenlos?

  • Ja, es gibt keine Kontoführungsgebühr. Allerdings gilt das nur, wenn ihr jünger als 21 Jahre seid oder mehr als 500€ Geldeingang pro Monat habt. Solltet ihr diesen Mindestbetrag einmal unterschreiten, wird euch nur für diesen Monat ein Kontoführungsentgelt von 3,90€ zum Quartalsende berechnet. Der Eröffnungsmonat ist natürlich sowieso kostenfrei, damit ihr genug Zeit habt, eure Zahlungen auf das neue Girokonto umzustellen.

Wo kann ich Bargeld abheben und einzahlen?

  • Die Norisbank gehört zur Cashgroup. Damit könnt ihr an über 9.000 Automaten (Deutsche Bank, Postbank, Commerzbank, usw.) in Deutschland kostenlos Bargeld abheben. Außerdem ist das an über 1.300 Shell-Tankstellen möglich.
  • Die Einzahlung von Bargeld ist an über 700 Einzahlungsautomaten der Deutschen Bank kostenlos.

Gibt es eine kostenlose Kreditkarte?

  • Ja! Die Mastercard könnt ihr kostenfrei beantragen und sie ist unabhängig vom Umsatz und der Nutzungshäufigkeit dauerhaft kostenlos.

Wie hoch sind die Dispozinsen?

  • Diese liegen (Stand: 28.07.2021) bei 10,85% (p.a.) pro Jahr.

Zum Finanz-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!

Newsletter-Embedding-09