Das könnte dich auch interessieren


Die OnVista Bank gehört zu Comdirect und damit zur Commerzbank-Gruppe. Immer wieder gab es in letzter Zeit für Neukunden spannende Depot-Angebote. Zuletzt gab es Tradeguthaben für Morgan Stanley Produkte, jetzt könnt ihr wieder wie vor knapp einem Jahr nicht beschränktes Tradeguthaben in Höhe von 100€ kassieren.



Infos zum OnVista Festpreis-Depot

Zwar bietet OnVista nicht das volle Angebot an Wertpapieren, gerade die Zahl der Fonds ist geringer als bei anderen Anbietern, doch eure Handelsmöglichkeiten sind dennoch groß genug. Ihr könnt Aktien, Fonds, ETFs und zahlreiche weitere Wertpapiere handeln. Dazu stehen euch Handelsplätze, wie Xetra, Regionalbörsen, aber auch der außerbörsliche Direkthandel zur Verfügung – auch Sparpläne sind möglich. Mit dem Festpreis-Depot bietet die OnVista Bank ein Wertpapierkonto mit einfacher Preisstruktur. Für jede Order, also Kauf oder Verkauf von Wertpapieren, fallen pauschal 5€ Gebühr an. Zusätzlich fällt nur eine Gebühr für den Handelsplatz an. Für folgende Konditionen gilt der 5€ Festpreis:

  • für alle Wertpapiere
  • an allen deutschen Handelsplätzen
  • ohne pauschalierte Handelsplatzgebühr beim Handel von Fonds über die Kapitalanlagegesellschaft (KAG/KVG), Gesamtpreis 5€
  • in allen anderen Fällen zzgl. 2€ pauschalierte Handelsplatzgebühr, Gesamtpreis 7€
  • ggf. zzgl. Börsengebühr/Maklercourtage an der Börse Stuttgart und weiteren Regionalbörsen

Kostenloser Service

Kosten für Provision und Gebühren sind bei OnVista recht übersichtlich. Dazu kommen zahlreiche kostenlose Leistungen:

  • kostenlose Depot-/Kontoführung – dauerhaft und bedingungslos
  • keine Negativzinsen bei Kontoguthaben
  • ausländische Dividendenzahlung kostenfrei
  • Limits online kostenlos einrichten, ändern und streichen

Wie erhalte ich die Prämie?

Für die Eröffnung des 5€ Festpreis-Depots bis 29.02.2020 und das erste Traden erhaltet ihr als Neukunde ein 100€-Tradeguthaben als Prämie von der OnVista Bank. Die Eröffnung erfolgt durch Ausfüllen des Eröffnungsantrags und anschließendem Postident-Verfahren; nachdem ihr alle Unterlagen zur OnVista geschickt habt, prüft die Bank die Unterlagen. Bis zum 31.03.2020 muss der Neukunde dann noch 3 kostenpflichte Trades durchführen. Die Gutschrift erfolgt danach auf euer Konto bei der OnVista Bank, die Buchung des Tradeguthabens innerhalb von zwei Wochen nach Depoteröffnung.


FAQ: OnVista Festpreis-Depot

Was kostet das OnVista Festpreis-Depot?

  • Beim Festpreis-Depot von OnVista zahlt ihr nur für das Handeln von Wertpapieren. Der Preis pro Order ist auf 5€ festgesetzt. Hier können noch zusätzliche Gebühren für den Handelsplatz hinzukommen. Eine Provision auf den Wert der gehandelten Papiere gibt es nicht. Kostenlos ist die Depot- bzw. die Kontoführung. Auch andere Dienstleistungen werden nicht berechnet. Alle Details findet ihr im Preis- und Leistungsverzeichnis.

Welche Wertpapiere kann ich handeln?

  • Die OnVista Bank bietet die Möglichkeit, zahlreiche Wertpapiere zu handeln. Dazu gehören Aktien, Fonds, ETFs, EUR-Anleihen, Optionsscheine, Zertifikate, Futures, Optionen und CFDs.

Wann erhalte ich die Prämie?

  • Der Neukunde erhält sein Tradeguthaben automatisch nach erfolgreicher Prüfung der Einhaltung der Teilnahmebebedingungen auf sein Konto bei der OnVista Bank. Die Buchung des Tradeguthabens erfolgt innerhalb von 14 Tagen nach der Eröffnung des Depots.

Gibt es Einschränkungen bei Tradeguthaben?

  • Das Tradeguthaben ist nutzbar bis 30.06.2020. Im Anschluss verfällt das Guthaben.

Muss ich Neukunde sein, um das Angebot wahrnehmen zu können?

  • Ja, das Angebot gilt nur für Neukunden, die in den letzten 12 Monaten nicht bereits Kunde der OnVista Bank waren.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich noch weitere Fragen habe?

  • Wenn ihr weitere Fragen zum Depot habt, dann könnt ihr auch gern bei der OnVista Bank anrufen: 069 7107 – 500

Zum Finanz-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!

Newsletter-Embedding-09