Das könnte dich auch interessieren


Smartbroker – Depotführung kostenlos

Der Handel an der Börse erlebt in jüngster Zeit einen enormen Boom. Doch um da mitmischen zu können, benötigt man ein Wertpapier-Depot bei einer Bank oder einem Broker. Mit Smartbroker habt ihr einen solchen Händler, mit dem ihr Aktien, ETFs oder andere Wertpapiere kaufen und verkaufen könnt. Die Depotführung ist komplett kostenlos. Liegt euer Ordervolumen für eine Aktie oder einen Fonds etc. bei mindestens 500 Euro, zahlt ihr für euren Handel bei Smartbroker ebenfalls keine Gebühren. Jede Order unter diesen Betrag kostet euch 4 Euro.

Außerdem habt ihr die Möglichkeit, euer Geld mithilfe von Sparplänen ab 25€ zum Wachsen zu bringen. Smartbroker bietet dafür verschiedene Pläne an:

  • Fonds-Sparpläne
  • ETF-Sparpläne
  • Aktien-Sparpläne
  • ETC-Sparpläne

Wichtiger Punkt: Liegt euer Betrag auf dem Verrechnungskonto 15% über dem Depotwert, dann berechnet Smartbroker ein Verwahrentgelt in Form von Negativzinsen i.H.v. 0,5% p.a. Kurzum solltet ihr euer Geld immer in Bewegung halten und nicht zu lange bewahren.

Cashback-Aktion – So funktioniert’s

Aktuell bietet Smartbroker in Kooperation mit Finanztip eine attraktive Aktion für Neukundinnen und Neukunden an. Bei erstmaliger Eröffnung eines Depots bis zum 30.09.2021 und drei ausgeführten Trades bis zum 31.10.2021 erhaltet ihr 100 Euro cash zurück. Ein Trade kann ein Kauf oder Verkauf von Wertpapeiren, die Investion in Fonds oder das Anlegen von Sparplänen sein. Als Neuling geltet ihr bei Smartbroker, wenn zwischen euch „und der wallstreet:online capital AG sowie ihren Marken Smartbroker und FondsDISCOUNT.de, vor der Depoteröffnung über diese Cashback-Aktionsseite, keine geschäftlichen Verbindungen bestanden hat„.

  • Über Aktionsseite einen Depotantrag stellen
  • Smartbroker-Depot bis zum 30.09.2021 eröffnen
  • Mindestens 3 Trades bis zum 31.10.2021 ausführen
  • Prämie bis spätestens 30.11.2021 auf das Smartbroker-Verrechnungskonto erhalten


FAQ – Wichtige Fragen und Antworten

Falls euch noch Fragen auf der Seele brennen, haben wir hier ein paar der gängigsten an Smartbroker für euch aufgelistet. Sollten Dinge weiterhin unklar sein, schreibt uns gerne in den Kommentaren.

Wie eröffne ich ein Depot-Konto?

„Klicken Sie auf den Button „Jetzt Depot eröffnen“. Sie werden Schritt für Schritt durch den Eröffnungsprozess geführt. Anschließend legitimieren Sie sich über das PostIdent-Verfahren. Eine Unterschrift und ein Postversand sind nicht mehr nötig.“

Kann ich Depotüberträge machen?

„Sie können den Auftrag zum Depotübertrag online erteilen.  Hier geht es zum Vollautomatisierten online Depotwechselservice. Sie benötigen dafür für Ihre Steuer-Identifikationsnummer die Depotnummer Ihres Smartbroker Kontos sowie Zugangsdaten zum Internetbanking Ihrer bisherigen Bank. Der Service ist selbstverständlich für Sie kostenlos. Einen Depotübertrag können Sie nach wie vor auch schriftlich veranlassen.“

Laufen das Geldkonto und das Wertpapierkonto unter derselben Nummer?

„Das Smartbroker Depot/Konto vereinigt ein Konto für Geld und ein Depot für Wertpapiere in einem. Sie können also auf Ihr Smartbroker Depot/Konto sowohl Geld überweisen als auch Wertpapiere von anderen Banken übertragen. Das Smartbroker Depot/Konto dient als Verrechnungskonto von Wertpapiertransaktionen. Die Bankleitzahl unseres Abwicklers lautet 701 204 00 (DAB BNP Paribas).“

Gibt es eine App, über die ich handeln kann?

„Eine App gibt es aktuell noch nicht. Über unseren Webauftritt (www.smartbroker.de) kann das Depot aber im vollen Umfang auch über das Smartphone genutzt werden.“

Welche Wertpapiere können gehandelt werden?

„Mit Smartbroker handeln Sie alle gängigen Wertpapiergattungen. (Aktien, Anleihen, Fonds, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine). Für das Handeln mit Zertifikaten und Optionsscheinen benötigen wir Ihre Unterschrift. Das Formular „Antrag auf Finanztermingeschäftsfähigkeit“ finden Sie im Formularcenter.“

Wo kann ich mehr über den Handel mit Wertpapieren und über Depots erfahren?

Da der Handel mit Wertpapieren sehr umfangreich ist, haben wir einen Ratgeber für euch erstellt, in dem ihr alles rund um das Thema Depot und Co. erfahrt.

 


Zum Finanz-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!

Newsletter-Embedding-09