Das könnte dich auch interessieren


Einschätzung: GoPro Hero6

Das Aussehen der Hero6 hat sich gegenüber dem Vorgängermodell nicht verändert. Das liegt nicht an mangelnder Kreativität, sondern auch an der Kompabilität mit altem Equipment. So könnt ihr euer altes Zubehör auch problemlos mit der Hero6 weiternutzen. Neu ist allerdings, dass GoPro den verbauten Prozessor selbst designt hat. Der GP 1 sorgt für eine Verdopplung der Frameraten. Bedeutet, dass für euch nun 60 FPS 4K-Modus möglich sind, was natürlich echt schön anzusehen ist. In FullHD sind sogar bis 240 Bilder pro Sekunde drin, was euch schöne Super-Zeitlupen ermöglicht. Wie die Hero5, ist auch die Hero6 bis 10 Meter wasserdicht, mit externem Unterwassergehäuse dann sogar bis zu 50 Meter. Voll aufgeladen hält der Akku bis zu 4 Stunden.

Bei Amazon gibt es bisher über 2.488 Bewertungen und 4,2 von 5 Sternen. Tests zur Hero6 findet ihr auf Computerbild.de,Techstage.de und Curved.de. In den Tests schneidet die Cam erwartungsgemäß gut ab, was in der Preiskategorie aber auch selbstverständlich sein sollte. Das Fazit von Curved liest sich wie folgt:

Die neue GoPro Hero6 Black ist vielseitig einsetzbar, flexibel und liefert tolle Video- sowie Fotoaufnahmen. An einem Tag habe ich viel mit der Kamera ausprobieren können und bekam fast ausschließlich hochwertige Aufnahmen. Der erste Eindruck: Rundum zufrieden. Die Messlatte für Konkurrenz-Produkte liegt sehr hoch. Lediglich die Sprachbefehle sind zu Beginn etwas gewöhnungsbedürftig, da Ihr immer den exakten Befehl verwenden müsst, damit sie richtig reagiert. Ich sagte zum Beispiel öfter „Aufnahme starten“ statt „Starte Videoaufnahme“ und löste damit einen Schuss im Burst-Modus, also eine Serienaufnahme von Fotos aus, statt ein Video aufzuzeichnen.

Pro & Contra

  • stabil, wasserdicht
  • leicht zu bedienen
  • schnell einsatzbereit
  • durch Zubehör sehr flexibel in der Art der Aufnahme
  • sehr gute Foto- und Videoqualität
  • Sprachbefehle werden nicht immer sofort erkannt bzw. müssen ganz exakt gesprochen werden
  • keine Stabilisierung für 4K60 und 1080p240

Technische Details

Megapixel (brutto): 12.0 • Sensor: CMOS • Aufnahmemedien: microSD/microSDHC/microSDXC • Videoauflösung: H.265 (max. 3840×2160@60p) • Fotoauflösung: JPEG/RAW (max. 4000×3000 Pixel) • Blickwinkel: 170° • Display: 2.0″ LCD, Touchscreen • Wasserdicht: bis 10m • Anschlüsse: USB 2.0 (Typ-C, Ladefunktion), HDMI Out, Mikrofon In, WLAN (integriert), Bluetooth • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (1220mAh) • Abmessungen (BxHxT): 62x45x33mm • Gewicht: 117g • Besonderheiten: GPS, elektronischer Bildstabilisator • (Herstellergarantie: ein Jahr)