Wer noch eine Kompaktkamera mit starkem Zoom, NFC und Wifi sucht, sollte sich aktuell bei Amazon Spanien umsehen. Dort bekommt ihr die Sony DSC-HX90 zu einem guten Preis.

Testberichte & Nutzermeinungen

Einen Überblick zur Kamera könnt ihr euch bei Testberichte.de verschaffen. Dort bekommt das Gerät die Gesamtnote 2,2 nach insgesamt 13 Testberichten. Bei Amazon lassen sich außerdem einige Kundenmeinungen finden. Nach 39 Bewertungen gibt es im Schnitt 4 Sterne für die Kompaktkamera. Wer es lieber in englischer Sprache mag, kann auf Trusted Reviews (3,5 Sterne) vorbeischauen.

Pro & Contra

  • NFC & WLAN
  • elektronischer Sucher
  • Klappdisplay
  • sehr gute Abmessungen
  • leichte Schwächen bei höheren ISO-Werten
  • keine RAW-Funktion
  • Grundrauschen ist vergleichsweise hoch

Video

Einschätzung

Unter dem Strich bekommt ihr ein sehr gutes Gerät für den Foto-Einstieg beziehungsweise die Reisefotografie. Die Sony DSC-HX90 punktet besonders in Sachen Abmessung und Konnektivität. Wer jedoch dauerhaft Bilder bei hohen ISO-Werten machen möchte wird mit der Kompaktkamera wahrscheinlich nicht zu 100% glücklich.

Technische Daten

Megapixel (effektiv): 18.2 • Sensor: CMOS (1/2.3″), 1.27µm Pixelgröße • Auflösungen: max. 4896×2752(16:9)/4896×3264(3:2)/4896×3672(4:3)/3664×3664(1:1) Pixel • Optischer Zoom: 30x (24-720mm, 1:3.5-1:6.4) • Digitaler Zoom: 120x • Bildstabilisator: optisch • Display: 3.0″ LCD, 921600 Bildpunkte, neigbar • Sucher: 0.2″ OLED, 638400 Bildpunkte • Blitz: integriert • Videofunktion: AVCHD (max. 1920×1080(16:9)@60 Bilder/Sek.) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 80-3200 (erweiterbar auf 80-12800) • Wechselspeicher: SD/SDHC/SDXC, Memory Stick (Duo/Pro Duo/Pro-HG Duo) • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI Out, WLAN (integriert), NFC • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (NP-BX1) • Abmessungen (BxHxT): 102×58.1×35.5mm • Gewicht: 218g • Besonderheiten: Highspeed-Serienbildaufnahme (max. 10 Bilder/Sek.) • Herstellergarantie: zwei Jahre