Black Friday Angebote
00
Tage
00
Stunden
00
Minuten
00
Sekunden
Nichts verpassen mit WhatsApp
Anmelden
Sende einfach eine Nachricht an
Black Friday Angebote
Nichts verpassen mit WhatsApp
Anmelden
Black Friday Angebote
Sende einfach eine Nachricht an

Yi 4k Plus für 245€ - Actionkamera mit 4k/60 fps inkl. Unterwassergehäuse

Yi 4k Plus für 245€ - Actionkamera mit 4k/60 fps inkl. Unterwassergehäuse
Update

Bei Amazon kriegt ihr die sehr beliebte Yi 4k Plus Actioncam gerade für 245€ inklusive Unterwassergehäuse für 245€. Dafür müsst ihr nur den Gutscheincode QF79EMKL an der Kasse eingeben. Im Preisvergleich kostet die Yi 4k Plus ohne Gehäuse schon 299€. Unter Aktionen könnt ihr zusätzlich noch ein kostenloses Type C Mikrofonkonverterkabel kostenlos dazupacken.

24% Ersparnis bei Amazon

Wer schnell ist, kann sich bei den Amazon-Blitzangeboten bis 13 Uhr die Actioncam Yi 4k Plus für 329€ schnappen! Geliefert wird die EU-Version samt Unterwassergehäuse. Besonderheit: 4k-Aufnahmen könnt ihr mit bis zu 60fps aufnehmen – das packt nicht mal die GoPro Hero5 Black Edition!

Beschreibung & Bewertung

China-Cams sind inzwischen eine echte Alternative zu den GoPros. Gerade die Yi gibt es in verschiedenen Ausführungen, die mit der Zeit immer besser wurden. Ich selbst habe letztens bei der Yi II zugeschlagen und muss sagen, dass das Preis-Leistungsverhältnis dieser Cams nicht zu toppen ist. Die Yi 4K+ ist das aktuelle Flagschiff des Herstellers und die erste Cam, die fantastische 4K-Aufnahmen bei 60 Bildern pro Sekunde ermöglicht. Das packt so selbst nicht mal das Flagschiff des Branchenprimus GoPro. Hinzu kommt das gute Display auf der Rückseite, die sehr gute Touch-Menüführung, die lange Akkulaufzeit (bis zu 1,5 Stunden) und als wäre das nicht genug, gibt es obendrauf noch das Unterwassergehäuse dazu.

Einen ausführlichen Test zur Yi 4K+ findet ihr auf Techreviewer.de. Dort kriegt die Actioncam am Ende die Gesamtwertung 8,8 von 10 mit folgendem Fazit:

Fazit Techreviewer.de:
GoPro muss sich warm anziehen. Mit der Yi 4K+ präsentiert Yi Technology eine preislich angemessene und gleichzeitig technisch hervorragend ausgestattete Action Cam, die mit der 4K Videoaufnahmefunktion bei 60 Bildern-pro-Sekunde sogar die GoPro HERO5 Black in den Schatten stellt. Allgemein hervorzuheben sind vor allem die sehr gute Videoaufnahmequalität der Yi 4K+ und die langanhaltende Akkulaufzeit. Kleinere Abstriche gibt es bei der Tonaufnahmequalität. Hier hat GoPro mit der HERO5 Black weiterhin die Nase vorn. Als Gegenzug bietet die USB-C Buchse der Yi 4K+ nun auch die Möglichkeit ein externes Mikrofon anzuschließen. Auch das Display ist zu kritisieren, das sich bei starkem Sonnenschein nur schwerlich ablesen lässt. Dennoch überwiegen eindeutig die positiven Erfahrungen die ich mit der Yi 4K+ machen durfte, weshalb ich für diese Action Cam eine klare Kaufempfehlung aussprechen kann!

China-gadgets.de und Nerdytesting.de. Dort kommt die Cam im Test überall sehr gut weg und auch die Amazon-Kunden bestätigen den Eindruck der Testportale. Dort vergeben bisher 13 Kunden durchschnittlich 4,5 von 5 Sternen und sind vom Preis-Leistungsverhältnis mehr als zufrieden.

Pro & Contra

  • 4K bei 60 Bildern-pro-Sekunde
  • Sehr gute Video- und Bildqualität
  • Display mit Touchbedienung
  • Vielseitiger USB-C Anschluss
  • RAW+JPG Aufnahmen möglich
  • Displayhelligkeit bei Sonnenschein
  • keine Bildstabilisierung bei 4K/60 fps
  • Blecherne Audioqualität

Fazit

Wer eine sinnvolle Alternative zur GoPro Hero5 Black Edition sucht, ist hier genau richtig. Vom Preis-Leistungsverhältnis schlägt die Yi 4K+ die GoPro um Längen! 4K bei 60 fps sind natürlich das Alleinstellungsmerkmal dieser Kamera. Doch auch der Rest überzeugt auf ganzer Ebene. Das Display lässt sich per Touch und guter Menüführung einfach steuern, der USB-C Anschluss ermöglicht euch das Anschließen eines externen Mikros und das Fotografieren im RAW-Format sollte auch anspruchsvolleren Hobbyfotografen entgegenkommen. Die negativen Punkte sind die Displayhelligkeit bei richtigem Sonnenschein, die nichtvorhandene Bildstabilisierung im Königsmodus (4K/60fps) und die blecherne Audioqualität der eingebauten Mikros. Da die Audioqualität solcher Cams generell nicht so gut ist und sich dabei immer ein externes Mirko empfiehlt, fällt der Punkt meiner Meinung nach nicht weiters ins Gewicht. Alles in allem gibt es von mir eine klare Kaufempfehlung!

Technische Details

Megapixel (brutto): 12.0 • Sensor: CMOS (1/2.3″) • Aufnahmemedien: microSD/microSDHC/microSDXC • Videoauflösung: H.264 (3840×2160@60p) • Fotoauflösung: JPEG (max. 4000×3000 Pixel) • Display: 2.2″ LCD, 691200 Bildpunkte • Anschlüsse: USB 2.0 (Typ-C), HDMI Out, WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac, Bluetooth 4.0 • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (1400mAh) • Abmessungen (BxHxT): 65x42x30mm • Gewicht: 96g • Besonderheiten: elektronischer Bildstabilisator

Kommentar verfassen

4 Kommentare