Die Vorstellung des Gewinnerfilms des Publikumspreises des Tokyo International Film Festival findet am 09. Januar um 20 Uhr statt. Insgesamt nehmen 10 Kinos an der exklusiven Preview teil, welche das sind, seht ihr unten.

Wie bekomme ich 2 Tickets für 0,69€?

Das Prozedere ist immer das gleiche: Ihr ruft bei der Nummer für eure Stadt an und bekommt eine PIN durchgesagt. Diese nennt ihr am Tag der Vorstellung an der Kasse und erhaltet dafür im Gegenzug 2 Tickets. Die Leitungen sind heute ab 12 Uhr geschaltet, eine Minute kostet 0,69€. Ruft folgende Nummer an und ergänzt die Endziffer eurer Stadt: 0900 3242040

  • 00 – Berlin: Filmtheater am Friedrichshain, Bötzowstraße 1-5
  • 01 – Düsseldorf: atelier Kino im Savoy-Theater, Graf-Adolf-Straße 47
  • 02 – Frankfurt am Main: Cinema, Roßmarkt 7
  • 03 – Hamurg: Zeise Kinos, Friedensallee 7-9
  • 04 – Hannover: Kino am Raschplatz, Raschplatz 5
  • 05 – Köln: Cinenova, Herbrandstrasse 11
  • 06 – Leipzig: Passage Kinos, Hainstr. 19A
  • 07 – München: City-Kinos, Sonnenstraße 12
  • 08 – Nürnberg: Cincettà, Gewerbemuseumsplatz 3
  • 09 – Stuttgart: Metropol, Bolzstraße 10

Zum Film: Die Blumen von gestern

Mitten in seine tiefsten Lebenskrise gerät der Holocaust-Forscher Toto an die französische Assistentin Zazie, jüdischer Herkunft und mit ausgeprägter Teutonen-Phobie. Eine aberwitzige Geschichte über die Frage: Was passiert, wenn der deutsche Völkermord von Leuten erforscht wird, die emotional labil, durch Herkunft und Lebensart auf unvereinbare Weise getrennt und dennoch ineinander verliebt sind?

Zum Gratis-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!

Newsletter-Embedding-12