Das könnte dich auch interessieren


Einschätzung: GoPro Hero 9

Auf Amazon haben derzeit 273 Käuferinnen und Käufer ihre Meinung abgegeben, was in 4,1 von 5 Sternen resultiert. Die Enttäuschung über wenig Neues scheint wohl irgendwie Tradition bei den Nutzern von GoPro Heros zu sein. Bei Idealo finden sich bisher drei Testberichte, die auf die Durchschnittsnote ‚Gut‘ (1,8) kommen. Eine klare Verbesserung im Vergleich zum Vorgängermodell ist die deutlich längere Akkulaufzeit. Davon abgesehen teilen sich die Meinungen darüber, ob sich ein Upgrade lohnt. Chip.de hält die GoPro Hero 9 allerdings für die aktuell beste ihrer Art.

Pro & Contra

  • 5k-Video
  • Farb-LCD vorne
  • längere Akkulaufzeit
  • guter Bildstabilisator & Horizontausgleich
  • abnehmbarer Objektivschutz
  • nicht abwärtskomaptibel beim Zubehör
  • bei 5k ziemlich heiß
  • verbesserte Bildqualität fraglich

Technische Details

Megapixel effektiv: 20.0 • Sensor: CMOS • Aufnahmemedien: microSD/​microSDHC/​microSDXC • Videoauflösung: H.265 (max. 5120×2880@30p, 3840×2160@60p, 1920×1080@240p) • Fotoauflösung: JPEG/​RAW (max. 4000×3000 Pixel) • Digitaler Zoom: 2x • Display: 2.0″ LCD, Touchscreen, LCD Vorderseite • Wasserdicht: bis 10m • Anschlüsse: USB 2.0 (Typ-C, Ladefunktion), HDMI Out, WLAN (integriert), Bluetooth • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (ADBAT-001, 1720mAh) • Farbe: schwarz • Abmessungen (BxHxT): 71x55x33.6mm • Besonderheiten: GPS, elektronischer Bildstabilisator • Herstellergarantie: ein Jahr • Lieferumfang: HERO9, Transport Case, Akku, gebogene Klebehalterung, Befestigungsclip + Flügelschraube, USB-C Kabel