Das könnte dich auch interessieren


Beschreibung und Bewertung

Im Brettspiel ‚Paleo‘ kämpft ihr mit zwei bis vier Spieler:innen ums Überleben in der Steinzeit. Dementsprechend folgen die Aufgaben ganz dem Motto ‚Jagen und Sammeln‘, aber es geht auch darum, neue Werkzeuge und Ideen zu entwickeln und letztendlich die Höhlenzeichnung eines Mammuts zu vervollständigen. Ihr bekommt jeweils eine Gruppe von Figuren, deren unterschiedliche Stärken ihr geschickt einsetzen müsst. Dabei wird das Spiel immer schwieriger, je weiter ihr vorankommt. Bei Amazon lassen sich bisher nur 32 Bewertungen finden, die auf 4,4 von 5 Sternen kommen. Das Brettspiele Magazin vergibt 88.3/100 Punkten, eine weitere Review gibt’s in der Brettspielbox. Im Großen und Ganzen sind sich die Rezensionen einig: Paleo ist ein tolles und forderndes kooperatives Spiel, das mit seiner innovativen Themenidee und Story überzeugt.

Pro & Contra

  • innovative, schön umgesetzte Themenwelt
  • sehr interaktiv
  • wird nicht eintönig
  • harter Überlebenskampf kann frustrieren

Produktdetails

Typ: Brettspiel • Genre: Strategie • Spieler: 2 bis 4 • Spieldauer: 45-60min • Alter: ab 10 Jahren • Autor: Peter Rustemeyer • Verlag: Hans im Glück