Das könnte dich auch interessieren


Wenn es um Outdoor-Deals geht, sind Grills, Fahrräder oder Werkzeuge eigentlich unsere klassischen Anlaufstellen. Aber vielleicht gibt es unter euch Füchsen ja ein paar Leute, die genau so etwas gesucht haben 😉 Der Preis kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Ein exakter Vergleich ist zwar schwierig, aber einzelne Bäume gibt es ab 15€.

Beschreibung

Wer frisches Obst direkt aus dem Garten möchte, braucht dafür keine eigene Plantage und noch nicht einmal besonders viel Platz. Die Säulen-Obstbäume wachsen eher in die Höhe als in die Breite und können so auch in kleineren Gärten angepflanzt werden – für den Balkon sind sie trotz dieses Formats aber eher nichts 😉

Bei den Bäume handelt es sich um winterharte Sorten, ihr könnt also Jahr für Jahr von ihnen ernten. Die Früchte wachsen dabei ganz dicht im Stamm und bieten somit auch optisch eine Abwechslung. In dem Set sind jeweils ein Kirsch-, Apfel-, Birn-, Pfirsich- und Pflaumenbäumchen enthalten. Wählt ihr das 10er-Set, gibt es alle Sorten doppelt.

Produktdetails

• Lieferumfang: 5er-Set Säulenobst oder 10er-Set Säulenobst • Produkttyp: Säulenobst-Set • Lefergröße: ca.90-100 cm • Können das ganze Jahr über gepflanzt werden • Standort: Sonne – Bäume brauchen ungefähr 6 Stunden Sonnenschein pro Tag • Winterhart • Pfirsich • Botanische Bezeichnung: Prunus persica • Sorte: Conference • Wuchshöhe: 2 bis 4 m • Blütezeit: Juli bis August • Süße Früchte • Pflaume • Botanische Bezeichnung: Prunus domestica • Sorte: Opal • Wuchshöhe: 2 bis 3 m • Blütezeit: Juli-August • Süße Früchte in Lila • Sauerkirsche • Botanische Bezeichnung: Prunus cerasus • Sorte: Schattenmorelle • Frucht: leicht sauer, • Wuchshöhe: 2 bis 6 m • Blütezeit: Juli – September • Birne • Botanische Bezeichnung: Pyrus communis • Sorte: Red Heaven • Wuchshöhe: 2 bis 4 m • Blütezeit: Oktober – Februar • Süße Früchte • Blütenfarbe: Gelb