Samsung Galaxy Watch – Hands on

Om doversem Tests erweist sich Samsungs Cleveruhr-Primus nicht nur als viel mehr denn als Handgelenk-Deko, sondern wird auch immer wieder als die bessere Alternative zur Apple Watch Series 4 genannt. Ihren Namen macht sie sich durch ihre äußerst präzise Pulsmessung, aber auch durch schöne Features, wie die intuitiv gebauten Messaging- und Kalender-Funktionen. Darüber hinaus ist die smarte Uhrzeit-und-mehr-Anzeigerin kompatibel mit Spotify und erkennt automatisch, wenn sich der Träger im Sport-Modus begibt. Etwas Abzug muss die nicht übertrieben lange Akkulebensdauer geben und auch die Spracherkennung überschreitet noch nicht die State-of-the-Art-Grenze. Insgesamt ist die Galaxy Watch aber ein ziemlich gelungenes Stück Technik.


Giga.de bewertet das clevere Armband mit guten 84%, wie gewohnt etwas kritischer und dennoch mit viel Lob bewertet computerbild.de und gibt die Testnote 2,5. Techstage.de hingegen hat fast nur Positives zu vermelden und gibt ein glattest „Sehr gut„, auch chip.de zeigt sich begeistert und vergibt satte 94%.o

Pro & Kontra

  • Exakte Pulsmessung
  • Gute Massaging- und Kalender-Funktion
  • Automatische Erkennung der Sportaktivität
  • Spotify-kompatibel
  • Klares, scharfes Display
  • Wasserdicht
  • Eher kurze Akkulaufzeit
  • Nicht der präziseste Schrittzähler
  • Spracherkennung mit Luft nach oben

Technische Details

Display: 1.3″, 360×360 Pixel, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, rund, Gorilla-Glas DX+ • OS: Tizen • CPU: 2x 1.15GHz Cortex-A53 (Samsung Exynos 9110) • RAM: 768MB • Schnittstellen: Bluetooth 4.2, WLAN 802.11b/​g/​n, NFC • Sensoren: Beschleunigungssensor, Gyroskop, Lichtsensor, Pulsmesser, Barometer • Kompatiblität: ab Android 5.0, ab iOS 9.0 • Speicher: 4GB • Stromversorgung: Akku (472mAh), kabelloses Laden (Qi) • Abmessungen Gehäuse: 46x49x13mm • Abmessungen Armband: 22mm, wechselbar • Gewicht: 63g • Besonderheiten: IP68-zertifiziert, MIL-STD-810G-zertifiziert, Freisprecheinrichtung, GPS, GLONASS