Das könnte dich auch interessieren


Beschreibung und Bewertung

In erster Linie ist der Schlafsack Tinbo ein überzeugendes Argument für all diejenigen, die auf der Suche nach einem kleinen und kompakten Begleiter für Campingtrips und Co. sind. Dank seiner Packmaße von nur 12 cm x 12 cm x 21 cm benötigt der Schlafsack nur wenig Platz im Gepäck und passt auch mühelos in den Rucksack.

Es wird eine hervorragende Wärmeisolation versprochen, sodass der Schlafsack auch bei niedrigen Temperaturen von bis zu 5°C verwendet werden kann. Frostbeulen können ihn aber auch als Inlett für einen weiteren Schlafsack nutzen, um dort die Temperatur zu erhöhen. Besonders praktisch finde ich die Möglichkeit, mit dem gleichen Schlafsackmodell per Reißverschluss einen Doppelschlafsack zu machen. Der Verlauf des Reißverschlusses in L-Form ermöglicht es außerdem, den Schlafsack in lauen Sommernächten zu einer großen Decke auszufalten.

Details

Außenmaterial: 100 % 240 T Nylon (Ripstop) • Innenmaterial: 100 % 210 T Mikrofaser • Füllung (100 g/m²): 80 % 3D Mikrofaser, 20 % Daunen • Gewicht: 640 g • Wassersäule: 10.000 mm • Maße: 200 cm × 75 cm • Packmaß: 13,5 x 13,5 cm x 27 cm (komprimiert: 12 cm x 12 cm x 21 cm) • Temperaturbereiche: Höchsttemperatur: 25 °C, Komforttemperatur: 16 °C, Extremtemperatur: 5 °C