Das könnte dich auch interessieren


Einschätzung: Sony PS5 Dual Sense Controller

Einige Kommentatoren des Fortschritts, namentlich der am Horizont bereits dämmernden PS5-Gegenwart, haben bereits betont, dass der Dual Sense Controller gegenüber der schon bald hoffentlich engpassfrei bestellbaren neuen Konsole im eigentlich Wortsinn Innovation ist. Während Sony bei der Spielstation selbst auf Verbessern, Verbessern, Verbessern gesetzt hat, ist der neue Controller der Stunde durch das haptische Feedback und die adaptiven Trigger eine echte neue Welt, die der Playstation-Fan entdecken darf.

Mobiflip.de nickt schon mal wohlwollend und findet, der Controller „schneidet gut ab„. Auch Gamepro.de hat sich das neue Spaß-Kontrollinstrument schon mal angesehen und findet den Dual Sense eindeutig „Next Gen„.

Technische Details

Typ: Gamepad • Kompatibilität: PS5 • Anbindung: kabellos (Bluetooth) oder kabelgebunden, USB • Stromversorgung: Akku (fest verbaut) • Tasten: 14 (gesamt), 4 (Funktionstasten), 4 (Aktionstasten), 2 (Trigger), 2 (Schultertasten), 2 (Analogsticks) • Analogsticks: 1 konkav (links unter Steuerkreuz), 1 konkav (rechts unter Aktionstasten) • Steuerkreuz: gerade • Farben: weiß • Besonderheiten: 3.5mm Klinke, Vibrationsmotoren, Bewegungssensor, LED-Beleuchtung, Mono Lautsprecher, Touchpad