Tarifdetails:

  • Netz: o2 (Platz 3 von 3)
  • Internet: 2GB mit bis zu 21,6 Mbit/s (danach Drosselung)
  • Telefon und SMS: 300 Frei-Einheiten (danach: 0,09€ pro SMS / Minute)

Wie bereits angekündigt, ist dieser Tarif wirklich nur etwas für sparsame Nutzer. Dafür schont er aber auch den Geldbeutel. Ihr seid hier im o2-Netz mit 21,6 Mbit/s unterwegs, nach Verbrauch der 2GB Inklusivvolumen wird die Geschwindigkeit auf 64 Kbit/s gedrosselt. Außerdem könnt ihr über 300 Frei-Einheiten verfügen, die ihr entweder für SMS oder Telefonminuten nutzen könnt. Damit habt ihr ein gutes Basispaket für schmales Budget, das im Alltag auf jeden Fall ausreichen sollte. Wer mehr Datenvolumen braucht, kann sich auch den 3GB-Deal anschauen.

Rechnung

  • 0€ Anschlussgebühr
  • 24 x 7,99€ monatliche Grundgebühr
  • – 40€ Cashback
  • ================================
  • Gesamtkosten über 2 Jahre: 151,76€
  • rechnerische Kosten pro Monat: 6,32€
  • ================================
  • (rechnerische monatliche Grundgebühr nur für den Tarif*: 6,32€)

Kündigung

Nach 24 Monaten Laufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch. Außerdem sind die Konditionen dann schlechter, da es kein erneutes Cashback gibt. Ihr solltet also unbedingt an eine rechtzeitige Kündigung denken, wenn ihr den Tarif nicht weiter nutzen wollt.


Zum Handyvertragsknaller-Newsletter anmelden & nichts mehr verpassen!

Newsletter-Embedding-03


* Damit man als Verbraucher Handyverträge untereinander besser vergleichen kann, ermitteln wir die „rechnerische monatliche Grundgebühr nur für den Tarif“. Diese ergibt sich anteilig auf den Monat gerechnet aus den einmaligen und monatlich anfallenden Kosten, abzüglich der Auszahlungen und/oder Gerätezugaben unter Heranziehung des aktuellen Preisvergleiches. Somit stellen wir eine Vergleichsmöglichkeit bereit, wie viel Datenvolumen, Freieinheiten und weitere Tarifleistungen man für welche rechnerischen Kosten erhält. Dies ist aus den reinen Angaben zur monatlichen Grundgebühr, der Zuzahlung für das Endgerät und allen weiteren Kosten sonst schwer ersichtlich. Der Wert eines Endgerätes wird so aus der Rechnung ausgeklammert – die kompletten Kosten geben wir unter „Gesamtkosten über 2 Jahre“ an.